Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Luftbilder

Neue Bilder von Essen aus der Luft

Zur Zoomansicht 26.04.2012 | 12:37 Uhr
Foto: www.blossey.eu

Unser Luftbildfotograf Hans Blossey kreiste über Ihren Köpfen - neue Perspektiven von Essen.

Der Stadtumbau Altendorf-Nord, die Weiße Flotte, Atos und Hochtief, Hauptbahnhof-Südseite, ThyssenKrupp, Essens Grüne Mitte, das Georg-Melches-Stadion, S-Bahn 9 am Bahnhof Kupferdreh und viele weitere Blicke aus der Luft, gesehen für Sie aus 600 Metern über der Stadt.

Hans Blossey

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Herbstcup der KRG
Bildgalerie
Rudern
Jungfernfahrt für die NF2
Bildgalerie
EVAG
Mädelskram
Bildgalerie
Flohmarkt.
Populärste Fotostrecken
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Indoor-Cycling-Spendenmarathon
Bildgalerie
Spendenaktion
Oscar de la Renta ist tot
Bildgalerie
Designer
Neueste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Rundgang durch Vierlinden
Bildgalerie
Stadtteile
Schiedsrichter
Bildgalerie
Selbsttest
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Zahl der Einbrüche ist in Essen im ersten Halbjahr 2014 kaum zurückgegangen. Wie schützen Sie ihre Wohnung oder ihr Haus vor Einbrechern?

Die Zahl der Einbrüche ist in Essen im ersten Halbjahr 2014 kaum zurückgegangen. Wie schützen Sie ihre Wohnung oder ihr Haus vor Einbrechern?

 
Aus dem Ressort
Essenerinnen betreiben veganen Blog im Internet
Ernährung
„Veganwave“ sieht aus wie ein richtiges Kochbuch und erfreut sich in der Szene einer stets wachsenden Beliebtheit. Vegane Ernährung sei nicht nur gesünder, sondern schmecke einfach besser, finden die Blog-Betreiberinnen Karin Dornbusch und Silke Kreft aus Essen.
Unter Spardruck – Essens Stadttöchter gegen Pauschalkritik
Finanzen
Essens Kämmerer Lars Martin Klieve lässt keine Gelegenheit aus, um den Sparbeitrag der Stadttöchter einzufordern. Nun wehrt sich Dirk Miklikowski, Allbau-Vorstand und Geschäftsführer der städtischen Holding EVV gegen die Pauschalkritik. Er fordert: Der Kämmerer soll „Ross und Reiter“ nennen.
Ärger mit Kfz-Zulassungsstelle – Warten auf den Führerschein
Behörden-Ärger
Seit Monaten beschweren sich Bürger über die langen Wartezeiten unzumutbar lange Wartezeiten bei der Kfz-Zulassungsstelle in Essen-Steele. Die Stadt erklärte die Situation mit der schlechten Personal-Lage. Jetzt droht neuer Ärger: Es gibt Beschwerden über die Organisation in der Zulassungsstelle.
Sperrung aufgehoben - Bahn fährt wieder ins Ruhrgebiet
Bahn
Viele Züge fuhren gar nicht, andere hatten 100 Minuten Verspätung: Auf der starkbefahrenen Bahnstrecke zwischen Düsseldorf und Duisburg ging am Mittwochmorgen nach einem Personenunfall nichts mehr. Der RE1 wurde umgeleitet, der RE2 und der RE6 fuhren nur bis Essen.
Sparzwang - wie die Polizei in Essen ihre Fahrzeuge einspart
Polizei
Reserve gestrichen, Zweiräder reduziert, Pkw-Ausleihe statt fest zugeordnete Wagen: Der Fuhrpark des Essener Präsidiums ist neu aufgestellt. Bis Ende 2015 müssen insgesamt 91 Fahrzeuge weg - 23 stehen aus. „Schief gelaufen ist nichts“, sagt die Polizei, aber auch: „Die schwierigste Phase beginnt.“