Das aktuelle Wetter Essen 6°C

Farbige Feier

Neonsplash“-Party in der Grugahalle - keiner der 1200 Gäste...

20.05.2012 | 16:19 Uhr

Rund 1200 Technofans kamen zur „Neonsplash“-Party in die Grugahalle. Ein Trend, der gerade nach Europa schwappt. Die nahezu komplett in weiß gekleideten Partygäste statten sich mit zahlreichen Flaschen Neonfarbe aus, die sie dann im Laufe des Abends auf sich und – nicht selten – auf alle anderen...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Das Café Overbeck schließt, dafür zieht ein Juwelier in das Ladenlokal an der Kettwiger Straße. Wird Ihnen das Café fehlen?

Das Café Overbeck schließt, dafür zieht ein Juwelier in das Ladenlokal an der Kettwiger Straße. Wird Ihnen das Café fehlen?

 
Fotos und Videos
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Neue Aktion "Warm durch die Nacht"
Video
Essen packt an
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Das sind Essens beste Rad-Trassen
Video
Essen auf Rädern
Aus dem Ressort
Wieder ein Stück alte Innenstadt weniger
Kommentar
Die Schließung des Café Overbeck ist nur der vorläufig letzte Fall: Familienbetriebe haben es schon lange schwer, in der Essener Innenstadt zu...
Fangzaun soll vor Steinschlag am Baldeneysee schützen
Umwelt
Die Stadt lässt abermals einen Hang sichern. Das sieht nicht schön aus, aber die Sicherheit gehe vor. Ein Netz, wie es Urlauber aus dem Gebirge...
Wenn es im Tower des Flughafen Essen-Mülheim hektisch wird
Flughafen
49.500 Flugbewegungen zählte der Flughafen Essen-Mülheim 2014. Das Team im Tower sorgt dafür, dass alle sicher landen.
Fans des Café Overbeck können Deko und Inventar kaufen
Insolvenz
Schmuck- und Uhrenhändler Andreas Mauer übernimmt die Immobilie an der Kettwiger Straße. „Overbeck“-Schriftzug am Haus soll erhalten bleiben.
Stadtwerke spekulierten auf dem Rücken der Bürger
Kommentar
Mit ihrem Kurswechsel, die Immobilien an der Baumstraße wieder zu verkaufen, sorgen die Stadtwerke nicht nur bei ehemaligen Mietern für Kopfschütteln.