Das aktuelle Wetter Essen 4°C

Sparprogramm

National-Bank in Essen will 50 bis 70 Stellen abbauen

17.01.2013 | 08:00 Uhr

Bis 2015 stehen bei der Nationalbank in Essen bis zu 70 Arbeitsplätze vor allem in der Zentrale in Essen auf der Kippe. Der Vorstand der Bank prüft außerdem die Auslagerung von Geschäftsbereichen. So sollen die Kosten um zehn Millionen gesenkt werden.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Sonntag entscheiden die Oberhausener, ob die Straßenbahnlinie 105 von der Endhaltestelle in Essen-Unterfrintrop bis zum Centro und nach OB-Sterkrade verlängert werden soll. Land und Bund würden die 80-Millionen-Euro-Investition mit 64 Millionen Euro bezuschussen. Wie würden Sie entscheiden?

Sonntag entscheiden die Oberhausener, ob die Straßenbahnlinie 105 von der Endhaltestelle in Essen-Unterfrintrop bis zum Centro und nach OB-Sterkrade verlängert werden soll. Land und Bund würden die 80-Millionen-Euro-Investition mit 64 Millionen Euro bezuschussen. Wie würden Sie entscheiden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Wie Überfallbetreuer in Essen den Raub-Opfern helfen
Sparkassen-Überfall
Mitarbeiter der Sparkassen-Filiale in Essen-Karnap wurden innerhalb von fünf Tagen zweimal überfallen. Jetzt helfen Überfallbetreuer den Opfern.
Streit um den Denkmalschutz für die Villa von Berthold Beitz
Nachkriegsgeschichte
Die Denkmalbehörde sieht keinen Grund, die ehemalige Villa von Berthold Beitz unter Denkmalschutz zu stellen. Dieses Urteil stößt auf Kritik.
Essen wirbt für Verlängerung der Linie 105
Nahverkehr
Bislang enden die Gleise in Frintrop an der Stadtgrenze. Sonntag entscheiden die Oberhausener über die Verlängerung der Straßenbahntrasse. Profitieren...
Feuerwehreinsatz in Essener U-Bahnhof Rüttenscheider Stern
U-Bahn
Nach einem Kurzschluss gab es Rauchentwicklung in einem elektrischen Betriebsraum. Die Straßenbahn 106 war am Morgen gestört, U-Bahnen fuhren weiter.
Mietpreisbremse wird in Essen laut Experten nicht greifen
Mietpreisbremse
Nach Einschätzungen des Eigentümerverbands Haus & Grund und der Mietergemeinschaft Essen wird die Mietpreisbremse in Essen nicht eingeführt werden.
article
7490213
National-Bank in Essen will 50 bis 70 Stellen abbauen
National-Bank in Essen will 50 bis 70 Stellen abbauen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/nationalbank-baut-stellen-ab-id7490213.html
2013-01-17 08:00
Essen,Nationalbank,Jobabbau,Wirtschaft,Personal,Finanzkrise
Essen