Das aktuelle Wetter Essen 2°C
Wirtschaft

National-Bank vermeldet erneut Rekordergebnis

08.03.2012 | 19:54 Uhr
National-Bank vermeldet erneut Rekordergebnis
Stellen das Jahresergebnis für 2011 vor: Dr. Thomas A. Lange (Mitte), Vorsitzender des Vorstandes der NATIONAL-BANK AG, Uwe Lindner (rechts), Mitglied des Vorstandes, Klaus Frick (rechts), Bereichsvorstand Firmenkunden. Foto: Foto: Sven Lorenz

Essen.   Ein Jahresüberschuss von 18,5 Millionen Euro - das ist der zweitbeste Wert in der Geschichte der National-Bank. Ein Euro Dividende je Aktie und Gratisaktien für Anteilseigner.

Mit Zahlen hat Thomas Lange von Berufs wegen zu tun, am liebsten aber mit seinen eigenen: Vergangenes Jahr steigerte die National-Bank ihr Betriebsergebnis auf ein Rekordniveau von 35,1 Millionen Eu­ro. Der Jahresüberschuss liegt bei 18,5 Millionen Euro – der zweitbeste Wert in der 91-jährigen Geschichte des Essener Bankhauses.

Dass Lange als Vorstandschef so vortreffliche Zahlen vermelden kann, führt er vor allem auf die konservative Grundhaltung der Bank zurück. „Wir betreiben kein Investmentbanking und keinen Eigenhandel, sondern wachsen ausschließlich mit unseren Kunden“, sagt Lange. Er halte nichts von „kruden“ Geschäften und Anlagen, wohl aber davon, den Aktionären eine Dividende von einem Euro je Stückaktie auszuschütten.

Zinsergebnis auf Vorjahresniveau

Sofern die Hauptversammlung am 16. Mai in der Philharmonie zustimmt, sollen Aktionäre zudem über die Ausgabe von Gratisaktien profitieren. „Wir werden vorschlagen, im Wege einer Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln Gratisaktien im Verhältnis von 15 zu eins zu begeben“, sagt Lange. Neues Kapital müssen die Aktionäre folglich nicht einbringen. Die Anzahl der Akti­en erhöht sich von 12,48 auf 13,31 Milli­onen. Zum Jahresende 2011 lag der Wert einer Aktie bei 34,50 Euro.

Mit 102,6 Millionen Euro bewegte sich das Zinsergebnis auf Vorjahresniveau. Der Mittelstand trug alleine 55 Millionen Euro dazu bei. „Fulminant entwickelt hat sich außerdem das Geschäft mit wirtschaftlich Selbstständigen“, erklärt Lange. Dort habe sich die Eigenkapitalrentabilität nahezu verdoppelt. Sie liegt bei 22,4 Prozent.

"Solche Ergebnisse sieht man nicht überall"

Im Geschäft mit Steu­erberatern, Rechtsanwälten und Ärzten habe die Bank ihr Betriebsergebnis von 2,7 auf 5,5 Millionen Euro gesteigert. „Solche Ergebnisse sieht man nicht überall“, sagt Lange. Kreditentscheidungen wolle man künftig binnen 48 Stunden bei Bestands- und einer Woche bei Neukunden treffen. Das Geschäft mit institutionellen Investoren mittelständischer Prägung, wie Stiftungen, Versorgungswerke und Pensi­onskassen, will die Bank dieses Jahr weiter ausbauen.

Pascal Hesse



Kommentare
Aus dem Ressort
Unsicherheit und Angst bei den Burger-King-Mitarbeitern
Burger King
Nach der Schließung der von Yi-Ko betriebenen Burger-King-Filialen herrscht bei den Mitarbeitern in Essen Unsicherheit, Sorge und Angst. Keiner weiß, wie es weiter geht. Von der Geschäftsführung gebe es keine Informationen. Die Gewerkschaft hält eine Insolvenz für die beste Lösung.
Polizei ermittelt nach Quecksilberfund auf Friedhof in Essen
Quecksilber
Wurde es entsorgt? Hat es jemand verloren? Nach einem ungewöhlichen Fund eines Umweltgifts ermittelt jetzt die Polizei auf dem Friedhof im Essener Stadtteil Kray. Städtische Mitarbeiter hatten dort Quecksilber entdeckt.
Feuchter Boden in einem Essener Klassenzimmer sackte weg
Schimmel-Verdacht
Eltern der Grundschule an der Rahmstraße fühlen sich allein gelassen: Nach dem Pfingst-Sturm habe es im Pavillon nach Schimmel gerochen, die Stadt sei informiert worden - doch passiert sei fast nichts. Jetzt ist in einem Klassenzimmer der feuchte Boden weggebrochen.
Keine Leerung wegen Sturmfolgen - Mülleimer locken Ratten an
Ratten
Das Forstamt ist in Essen immer noch mit der Beseitigung der Sturmschäden beschäftigt - andere Aufgaben stehen hinten an. Das hat Folgen: In Essen-Bredeney sind seit Ende September die Mülleimer an einem Spazierweg nicht geleert worden - der Abfall stinkt und lockt Ratten an. Das sorgt für Ärger.
Veggie-Day mit Morrissey in Essen
Pop
Kommentarloser Konzertabbruch bei der Zugabe im Essener Colosseum – einige Fans hatten bei „Every Day is Like Sunday“ die Bühne gestürmt. Der Meister missioniert in Sachen fleischloses Essen mit schockierenden Filmaufnahmen aus Tierfabriken und schüttelt gern die Hände seiner Jünger.
Umfrage
Wie beurteilen Sie den Zustand der Essener Schulgebäude? Geben Sie den Schulgebäuden eine Schulnote von sehr gut bis ungenügend.

Wie beurteilen Sie den Zustand der Essener Schulgebäude? Geben Sie den Schulgebäuden eine Schulnote von sehr gut bis ungenügend.

 
Fotos und Videos