Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Bildung

Nachhilfe für Berufskollegs

20.09.2012 | 06:00 Uhr
Nachhilfe für Berufskollegs
Im gesamten Ausbildungssystem, vor allem bei den Berufskollegs besteht Handlungsbedarf. Foto: Jakob Studnar

Essen.   Vor allem große Ausbildungsbetriebe verlassen sich oft nicht mehr auf deren Qualität. Im gesamten Bildungssystem besteht Handlungsbedarf. Mit "Dr Azubi" haben Azubis nun einen Ansprechpartner, an den sie sich mit ihren fragen wenden können.

„Dr. Azubi“ – so nennt der Deutsche Gewerkschaftsbund seinen virtuellen Ratgeber, an den sich Auszubildende mit Fragen und Nöten wenden können. Und eine neue Umfrage unter knapp 3200 Lehrlingen in NRW – rund 400 davon aus Essen – legt nahe, dass es tatsächlich einiges zu heilen gibt im Ausbildungssystem. Insbesondere bei den Berufskollegs sieht man Handlungsbedarf.

„Die Ausstattung ist miserabel und das korreliert mit der Ausbildungsqualität“, sagt Yvonne Fischer, Jugendbildungsreferentin beim DGB in Essen, mit Blick auf die Ergebnisse des „Ausbildungsreports“. Nur 44 Prozent der Befragten fühlen sich durch die Schule „gut“ oder „sehr gut“ auf die theoretische Prüfung vorbereitet. Etwa jeder Fünfte hält die Vorbereitung für ausreichend oder mangelhaft.

Fachlehrermangel

Zu den Kritikpunkten zählt die Technik, hier hinke die Ausstattung der Schulen der sich ständig verändernden Arbeitswelt hinterher, so Yvonne Fischer. „Noch entscheidender aber ist die personelle Ausstattung.“ Zwar sind laut Bezirksregierung derzeit alle 680 Lehrerstellen an den neun Essener Berufskolleg s besetzt. Das sei allerdings eine Milchmädchenrechnung, sagt Sabine Flögel von der Fachgruppe Berufskolleg bei der örtlichen Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). „Die Gesamtzahl an Lehrern mag vorhanden sein, aber in bestimmten Fächern mangelt es, vor allem im technischen Bereich.“

Dass der „zweite Ausbildungsort Berufsschule massiv abgewertet wird“, wie DGB-Expertin Fischer bilanziert, spüren auch die Ausbildungsbetriebe. Ihnen kann nicht gefallen, dass ihre Schützlinge in der Schule mitunter nur unzureichend gerüstet werden für die theoretischen Prüfungen. Diejenigen, die die entsprechenden Mittel haben, steuern gegen. Gerade große Firmen bringen sich an den Berufskollegs massiv ein. Und zur Not wird im eigenen Hause nachgeschult.

Die Zusammenarbeit sei von langjähriger Zusammenarbeit geprägt und werde „kontinuierlich optimiert“, heißt es etwa von der RWE AG. „Sollte die berufsschulische Kenntnisvermittlung Schwachstellen aufweisen, wirkt der Ausbilder darauf ein, diese Defizite zu beheben.“ An einigen Standorten werde der Unterricht in den Betrieb verlegt, „um das vorhandene Know-How der Ausbilder und die aktuellste Technik zu verwenden“.

  1. Seite 1: Nachhilfe für Berufskollegs
    Seite 2: Info: Ausbildungsreport 2012

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
Polizist wirft ehrlichem Geldbörsen-Finder Fehlverhalten vor
Posse
Sascha Jorgowski aus Gelsenkirchen findet in Essen eine Geldbörse. Weil er ehrlich ist, informiert er sofort die Besitzerin, eine 70-jährige Seniorin. Dennoch wirft ihm ein Essener Polizeibeamter „verantwortungsloses Verhalten“ vor – „ich wurde verhört wie ein Kleinkrimineller“, sagt der 30-Jährige.
Totes Baby – Gutachter sieht angeklagten Vater überfordert
Prozess
Der Vater aus Essen, der seinen 18 Tage alten Säugling totgeschlagen hat, gilt als voll schuldfähig. Der psychiatrische Gutachter spricht aber von einer „Überforderung“ des 27-Jährigen. Dass das Schreien des Babys den Vater gestört hatte, stand für den Sachverständigen nicht im Vordergrund.
Nach Prügelvorwürfen Ermittlungen gegen sechs Polizisten
Polizeieinsatz
Ein inzwischen gelöschtes Facebook-Video zeigt, wie Polizisten vor der „Musikpalette“ mehrmals auf einen mutmaßlichen Randalierer einschlagen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt gegen sechs Polizisten, gegen sechs der damals Festgenommenen – und gegen den Nutzer, der das Video ins Netz stellte.
Ice Bucket Challenge brachte Uniklinik viel Geld und Kritik
ALS-Forschung
Während aus der Ice Bucket Challenge nur 10.000 Euro für die spezialisierte Uniklinik Bergmannsheil zusammenkamen, erhielt die Essener Uniklinik 100.000 Euro an Spenden – auch dank guter Google-Platzierung .„Wir haben von Essen noch nie was gehört“, sagt die Ehefrau eines ALS-Patienten.
Aggressive Clowns umzingeln und erschrecken einen Essener
Attacke
Diese Halloween-Aktion war überhaupt nicht witzig, beim Opfer führte sie zu Panik und Herzrasen: Als Clowns verkleidete Jugendliche umzingelten einen 51-jährigen Essener, erschrecken ihn mit Drohgebärden. „Mir ist fast das Herz stehen geblieben“, sagt er und erstattet Anzeige gegen Unbekannt.
Umfrage
Am Freitag feiern rund 2000 Menschen Halloween mit einem Zombiewalk in der Essener Innenstadt. Reformationstag, Allerheiligen, Halloween: Welcher Feiertag beziehungsweise welches Event bedeutet Ihnen – aus welchem Grund auch immer – am meisten?

Am Freitag feiern rund 2000 Menschen Halloween mit einem Zombiewalk in der Essener Innenstadt. Reformationstag, Allerheiligen, Halloween: Welcher Feiertag beziehungsweise welches Event bedeutet Ihnen – aus welchem Grund auch immer – am meisten?

 
Fotos und Videos
Zombiewalk 2014 in Essen
Bildgalerie
Halloween
So wird man zum Zombie
Bildgalerie
Maskenbildner
Stadtradeln 2014
Video
Video
Herz-Jesu-Kirche Burgaltendorf
Bildgalerie
Abendrot