Musiker aus Essen für internationales Bandprojekt gesucht

Für das Bandprojekt „una rock“ werden noch Musiker aus Essen gesucht.
Für das Bandprojekt „una rock“ werden noch Musiker aus Essen gesucht.
Foto: Pelka
Was wir bereits wissen
Für das deutsch-bosnische Band-Projekt werden noch junge Musiker aus Essen zwischen 16 und 26 Jahren gesucht.

Essener Stadtteile.. Für das von der Folkwang-Musikschule unterstützte, internationale Bandprojekt „una rock“ werden noch Jugendliche für einen deutsch-bosnischen Musikeraustausch gesucht. „una rock“ ist eine Band auf Zeit, die aus insgesamt 14 jungen Essenern und Bosniern im Alter von 16 bis 26 Jahren besteht. Ob Querflöte, Saxofon, Schlagzeug oder Gesang – wichtig sind Offenheit und Interesse am Leben und Alltag von Menschen aus einer anderen Kultur. Das Konzept: In den Sommerferien, vom 17. bis 21. Juli, studieren die Jugendlichen in Walberberg bei Köln zunächst ein Bühnenprogramm ein, mit dem sie anschließend bis zum 6. August auf eine Minitournee durch Essen, Süddeutschland und Dubica in Bosnien gehen. Andre Pittelkau von der Folkwang-Musikschule und die Bosnische Sängerin Bozana Rados werden die Musiker begleiten.

Ziel des Projekts ist, das bessere Kennenlernen der anderen Kultur. Die Anfänge von „una rock“ reichen bis in das Jahr 2007 zurück, als das Jugendhaus „Gecko“ der Evangelischen Kirchengemeinde Kray mit seiner ersten Unterstützungsaktion für das Jugendhaus O.C. UNA begann – als Zeichen der Versöhnung und der Völkerverständigung. Gefördert wird das Bandprojekt durch NRW-, Bundes- und EU-Mittel. Träger sind u.a. das Jugendhaus Gecko in Kray, das Aposteljugendhaus in Frohnhausen und die Evangelische Jugend Essen.

Die Teilnahme kostet 100 Euro pro Person, inkl. Reisekosten und Verpflegung. Musiker schicken eine Bewerbung samt Musikprobe per E-Mail an