Mozart-Reihe für alte und junge Zuhörer

Das zweite Konzert der „Mozart-Reihe“ des Folkwang Kammerorchesters steht am 16. und 17. Januar , 20 Uhr und am 18. Januar , 11 Uhr, unter dem Motto „Zu Herzen gehend unterhalten“ . Unter Leitung von Johannes Klumpp stehen beim Auftritt in der Villa Hügel der „Marsch D-Dur KV 445“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Leopold Mozarts Konzert für Alphorn F-Dur auf dem Programm. Ebenfalls zu hören: das Divertimento Nr. 7 D-Dur KV 205, das Konzert Nr. 1 für Horn D-Dur KV 412 und das Divertimento Nr. 17 D-Dur KV 334 von Mozart. Solist der Konzerte ist der Bamberger Symphoniker und Horn-Spezialist Christoph Eß, der bereits am Donnerstag beim Konzert für Senioren und Enkel in der Lichtburg zu erleben ist

Ein weiteres Familienkonzert geben Eß und das Folkwang Kammerorchester am Samstag, 17. Januar, ab 18 Uhr in der Villa Hügel. Das etwa einstündige Programm, das von Ingrid Hausl moderiert wird, wendet sich an schulfähige Kinder und ihre (Groß)Eltern.