Das aktuelle Wetter Essen 19°C
Kollision

Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt

20.07.2012 | 16:09 Uhr
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
Am Nachmittag wurde die Kreuzung für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Foto: Uwe Möller

Essen.   Bei einem Unfall auf der Friedrichstraße ist ein Motorradfahrer aus Essen am Freitag Nachmittag schwer verletzt worden. Der 53-Jährige wollte nach links in die Bundesstraße B 224 einbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Mercedes. Die vielbefahrene Kreuzung in der Stadtmitte wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Lange Staus waren die Folge.

Ein schwerer Unfall in der Kreuzung Krupp-, Holsterhauser und Friedrichstraße hat am Freitag Nachmittag für massive Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Ein 53-jähriger Motorradfahrer, der auf der Holsterhauser Straße in Richtung Stadtmitte fuhr, wollte nach links in die Friedrichstraße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes-Dienstwagen, den ein 45-jähriger Duisburger steuerte. Zeugen sagten der Polizei, der Mercedes-Fahrer sei bei "Rot" in die Kreuzung gefahren. Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision vom Motorrad geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von jeweils mehreren tausend Euro.

Für die Dauer der Unfall-Aufnahme musste die Polizei die vielbefahrene Kreuzung, über die im Regelfall auch der Verkehr jenseits der gesperrten Autobahn A 40 geleitet wird, komplett sperren. Es bildeten sich lange Staus in alle Richtungen. Erst zwei Stunden nach dem Unfall entspannte sich die Lage gegen 17 Uhr wieder. (sk)

Kommentare
26.07.2012
20:01
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
von rapo | #8

@silverstone: schon dein nickname sagt einiges über dein verkehrsverhalten. Wir befinden uns hier im öffentlichen verkehr und nicht auf einer...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Motorradfahrer fühlen sich ausgebremst
Biker-Tag
Stadt und Polizei untersagen den Korso der Christlichen Motorradgruppe Königssteele. Vermeintliche Begründung: Auch ehemalige „Bandidos“ bekamen...
Neuer Schwung für den Radverkehr in Essen
Mobilität
500 000 Euro sollen künftig jährlich in neue Wege investiert werden. Die Stadt will Radler vermehrt über Straßen statt über Bordsteine führen.
Bahnverkehr im Ruhrgebiet nach Blitzschlag weiter gestört
Unwetter
Das Wetter macht der Bahn zu schaffen: Ein Blitzeinschlag vom Sonntag sorgt auch am Montag noch für Störungen rund um Essen. Züge werden umgeleitet.
Mehr Hitze-Unfälle in Essen
Verkehr
Autofahrer unterschätzen die Gefahr. Polizei und Verkehrswachtin Essen rufen zu mehr Rücksicht und Vorsicht auf.
70 Demonstranten an der Grugahalle gegen die AfD
Parteitag
„Wir wollen keine Rechtspopulisten“: Zur Kundgebung gegen die Partei kamen am Samstag nur halb so viele Teilnehmer wie angekündigt
Fotos und Videos
Im A 40 Tunnel
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Essener Abschlussklassen 2015
Bildgalerie
Schule
Sundance Festival mit Robin Schulz
Bildgalerie
Festival
RWE gewinnt Traditionsspiel
Video
Saisonvorbereitung
article
6900041
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/motorradfahrer-bei-unfall-auf-der-b-224-in-essen-schwer-verletzt-id6900041.html
2012-07-20 16:09
Unfall, Essen, Motorrad, Kruppstraße, B 224, Friedrichstraße
Essen