Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Kollision

Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt

20.07.2012 | 16:09 Uhr
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
Am Nachmittag wurde die Kreuzung für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Foto: Uwe Möller

Essen.   Bei einem Unfall auf der Friedrichstraße ist ein Motorradfahrer aus Essen am Freitag Nachmittag schwer verletzt worden. Der 53-Jährige wollte nach links in die Bundesstraße B 224 einbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Mercedes. Die vielbefahrene Kreuzung in der Stadtmitte wurde für die Unfallaufnahme voll gesperrt. Lange Staus waren die Folge.

Ein schwerer Unfall in der Kreuzung Krupp-, Holsterhauser und Friedrichstraße hat am Freitag Nachmittag für massive Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Ein 53-jähriger Motorradfahrer, der auf der Holsterhauser Straße in Richtung Stadtmitte fuhr, wollte nach links in die Friedrichstraße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes-Dienstwagen, den ein 45-jähriger Duisburger steuerte. Zeugen sagten der Polizei, der Mercedes-Fahrer sei bei "Rot" in die Kreuzung gefahren. Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision vom Motorrad geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von jeweils mehreren tausend Euro.

Für die Dauer der Unfall-Aufnahme musste die Polizei die vielbefahrene Kreuzung, über die im Regelfall auch der Verkehr jenseits der gesperrten Autobahn A 40 geleitet wird, komplett sperren. Es bildeten sich lange Staus in alle Richtungen. Erst zwei Stunden nach dem Unfall entspannte sich die Lage gegen 17 Uhr wieder. (sk)

Kommentare
26.07.2012
20:01
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
von rapo | #8

@silverstone: schon dein nickname sagt einiges über dein verkehrsverhalten. Wir befinden uns hier im öffentlichen verkehr und nicht auf einer...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Erzieher und Eltern demonstrierten im Rathaus
Streik
Auch Erzieher und Erzieherinnen demonstrierten am Rathaus. Seit drei Wochen befinden sie sich im Streik. Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank.
„Kahlschlag bei Bus und Bahn“: Evag-Protest vor dem Rathaus
Evag
Evag-Mitarbeiter fürchten um ihre Arbeitsplätze und demonstrieren gegen den Sparkurs im ÖPNV. Vieles hängt vom Gelingen der Kooperation in „Via“ ab.
Landgericht erhöht Strafe gegen antisemitischen Hetzer
Nahost-Demos
Taylan C. wurde wegen Volksverhetzung zu einer Bewährungsstrafe von drei Monaten verurteilt. Er ging in Berufung – und bekam nun zehn Monate.
Christian Keller und René Pascal bei Panini-Tauschbörsen
Panini-Album
Die WAZ lädt Sammler ein, am 11. und 27. Juni Sticker des Panini-Albums „Essen sammelt Essen“ zu tauschen. Schwimmstar und „Schlagergott“ signieren.
Essen auf Rädern – alle Folgen unseres Videoblogs
Videoblog
Rad-Reporter Martin Spletter ist das ganze Jahr über in Essen auf dem Fahrrad unterwegs - und für unserer Videoblog mit der Kamera am Lenker.
article
6900041
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 224 in Essen schwer verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/motorradfahrer-bei-unfall-auf-der-b-224-in-essen-schwer-verletzt-id6900041.html
2012-07-20 16:09
Unfall, Essen, Motorrad, Kruppstraße, B 224, Friedrichstraße
Essen