Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Mode Heim Handwerk

Mode Heim Handwerk - Messe wird wieder zum Marktplatz in Essen

01.11.2012 | 17:00 Uhr
Mode Heim Handwerk - Messe wird wieder zum Marktplatz in Essen
Besucher der letztjährigen Mode, Heim, HandwerkFoto: Alexandra Umbach

Essen.  Die Messe Mode Heim Handwerk startet am Samstag in Essen. 700 Aussteller bieten in den Hallen an der Gruga jede Menge Kunst, Kitsch und Kurioses. Im vergangenen Jahr kamen 140 000 Besucher zu NRWs größter Verbrauchermesse, dieses Jahr werden ähnlich viele erwartet.

Die Messe Essen will ab Samstag wieder zu einem Anlaufpunkt für die ganze Familie werden: 700 Aussteller präsentieren sich bis 11. November auf der „Mode Heim Handwerk “.

Vergangenes Jahr kamen 140 000 Besucher zu NRWs größter Verbrauchermesse an die Gruga. Dieses Jahr werden ähnlich viele erwartet. Zunehmend verschrien als Kitsch- und Kuriositätenmesse hatte sich die Schau vergangenes Jahr eine neue Ordnung gegeben.

So dreht sich auch dieses Jahr in den Hallen 10 und 11 alles um die eigenen vier Wände. Die Aussteller zeigen beispielsweise Kamine und Kachelöfen, Dekorationsartikel, Bauelemente. An den Ständen gibt es zudem handwerkliche Tipps von Profis.

Tipps der Polizei

Ebenfalls in Halle 10 vertreten sind die Polizei, Feuerwehr und Wohlfahrtsverbände. Unter anderem beraten Polizeibeamte, wie man seine Wohnung oder sein Haus vor Einbrechern schützen kann

Die Halle 1 widmet sich dem Thema Mode. Neben Kleidung, Schuhen, Lederwaren oder Accessoires gibt es hier auch die neueste Brautmode zu sehen. Täglich gibt es Modenschauen.

Weihnachtsstimmung

Vorweihnachtliche Stimmung will die Halle 12 bringen. In der „Christmastown“ zeigen rund 50 Aussteller ihre Produkte. Darunter sind zum Beispiel handbemalte Krippen aus Keramik, Papierkunst aus Skandinavien, handgezogene Kerzen, Spielzeugeisenbahnen oder Herrnhuter Sterne. Das Kunsthandwerk präsentiert sich in Halle 2. Dort lassen sich 20 Künstler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Auf einen Spaziergang durch prähistorische Welten können sich die Messebesucher in Halle 5 begeben. In der Sonderschau „Dinosaurier“ sind 35 lebensgroße Modelle der Riesenechsen zu sehen. Außerdem können sich Kinder hier zum Beispiel bei Ausgrabungen auf die Spuren der urzeitlichen Tiere machen und in die Rolle von Paläontologen schlüpfen.

Janet Lindgens


Kommentare
03.11.2012
18:15
Mode Heim Handwerk - Messe wird wieder zum Marktplatz in Essen
von nettchens | #1

Fürchterlich - nur Kitsch und Fressbuden. Wo sind denn bitte die Kunsthandwerker, denen man über die Schulter schauen kann? Mode? Lauter billige Geschmacklosigkeiten. Absolut nicht zu empfehlen.

Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Essener läuft alleine 1800 Kilometer durch Deutschland
Erkundung
Vom Rickelsbüller Koog nach Einödsbach: IT-Fachmann Hubert Wüllner will die Republik zu Fuß erkunden, er läuft von der dänischen bis zur österreichischen Grenze. Der Mann aus dem Essener Norden hat sich über 20 Jahre auf dieses Abenteuer vorbereitet.
Die „Universitätsallianz Ruhr“ stellt sich vor
Hochschulen
Die Uni Duisburg-Essen (UDE), die Ruhr-Universität Bochum und die Technische Universität Dortmund arbeiten seit 2007 zusammen. Ihrer Hochschul-Kooperation haben sie jetzt einen neuen, kürzeren Namen gegeben: „Universitätsallianz Ruhr“. Dieser sei „griffiger“ für internationale Auftritte, heißt es.
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Im Asbachtal in Kupferdreh geht Essen ins Bergische Land über.
Leiden mit Jesus auf dem Kreuzweg
Karfreitag
Karfreitag im Essener Ostviertel: Voller Emotionen stellen Mitglieder der Italienischen Gemeinde den Leidensweg des Heilands nach, der im Elisenpark gekreuzigt wird. Das Spektakel der 70 Darsteller geht vielen Zuschauern sehr nah
Verfolgungsjagd in Essen: Polizisten stellen Autodieb
Polizei
Zunächst mit dem Auto und dann zu Fuß floh ein Autodieb in Essen vor der Polizei.