Das aktuelle Wetter Essen 12°C
Ablenkung

Mitspielen beim Essen-Memo von DerWesten

16.05.2011 | 17:27 Uhr
Mitspielen beim Essen-Memo von DerWesten

Essen. Ob zur Ablenkung, für das Kurzzeitgedächtnis, aus Lokalpatriotismus, der schönen Fotos wegen, zur Entspannung in stressigen Zeiten – DerWesten lädt zum Essen-Memo.

Gute Gründe, das Essen-Memo von DerWesten zu spielen, gibt es reichlich: zur Ablenkung, für das Kurzzeitgedächtnis, aus Lokalpatriotismus, der schönen Fotos wegen, zur Entspannung in stressigen Zeiten. Oder auch, um besser zu sein als alle anderen.

Wer die zwölf Bilderpaare mit Aufnahmen aus Essen am schnellsten aufdeckt, landet ganz oben in der „Bestenliste“.

 

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Schon vier Anzeigen gegen Wachpersonal von Essener Asylheim
Flüchtlinge
Nach aktuellem Stand soll es in Essen-Altendorf in vier Fällen zu Übergriffen von Wachpersonal auf Asylbewerber gekommen sein; bei der Polizei liegen Anzeigen der Flüchtlinge vor. Die CDU sieht nun das Land NRW in der Pflicht, Mindestanforderungen zu formulieren. FDP will Aufgabenteilung in Heimen.
Vom Ast getroffen - Pfingststurm-Opfer verklagt Stadt Essen
Pfingststurm
Die Polizei ermittelt gegen Verantwortliche bei der Stadt Essen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Ein Opfer des Pfingststurms hatte Anzeige erstattet. Derweil geht das große Aufräumen nach dem Pfingststurm weiter. An den kommenden Wochenenden bremsen die Arbeiten den Straßenbahnverkehr aus.
Putzen für Bier - Projekt für Abhängige startet in Essen
Putzen für Bier
Das bundesweit einmalige Projekt „Pick up“ in Essen startet am Mittwoch mit zehn Teilnehmern. Es handelt sich um Menschen, die schwerst drogenabhängig sind. Sie werden die Szeneplätze sauber halten und erhalten dafür Bier – nicht als Belohnung, sondern als Anreiz, betont die „Suchthilfe Direkt“.
Nach Scheich-Debakel - Folkwang-Bau und Hotel auf Zollverein
Zeche Zollverein
Zwei Jahre nach dem Debakel mit einem Scheich als Investor, der ein großes Grundstück auf Zeche Zollverein kaufte, aber nie bezahlte, gibt es jetzt neue Eigentümer für 13000 Quadratmeter Weltkulturerbe-Areal. Entstehen soll ab nächstem Sommer der Neubau für die Folkwang Hochschule und ein Hotel.
Polizei sucht nach Einbrechern in Brustdiagnose-Zentrum
Fahndung
Die Ermittler der Polizei Essen suchen mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Einbrechern. Die beiden brachen in das Brustdiagnose-Zentrum „Diavero“ des Radiologen Karlgeorg Krüger ein. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass sie noch weitere Taten in anderen Gebäuden verübten.
Umfrage
Essen testet jetzt, ob nächtliches Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen etwas für den Lärmschutz bringt. Was halten Sie davon?