Mindestlohn: Unternehmer erörtern Fragen

Der Essener Unternehmensverband widmet sein nächstes Themenfrühstück dem Thema Mindestlohn. Am 10. Februar wird Rechtsanwalt Bernd Schiefer, Geschäftsführer bei Unternehmer NRW in diesem Rahmen über die neue gesetzliche Regelung referieren. Insbesondere geht es um Fragen der Fälligkeit, der Berechnung des Mindestlohnanspruchs, die Arbeitszeitaufzeichnung und Meldepflicht. Des Weiteren wird Schiefer auf Ausnahmeregelungen – insbesondere für Praktikanten, die Haftung des Arbeitgebers für Auftragnehmer sowie Bußgelder bei Verstößen eingehen. Beim Themenfrühstück treffen sich Geschäftsführer und Personalverantwortliche der Mitgliedsfirmen in regelmäßigen Abständen, um über aktuelle wirtschaftliche Themen oder Entwicklungen im Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht zu besprechen. Es findet von 8.30 bis 10.30 Uhr, im Restaurant Wallberg in der Philharmonie, Huyssenallee 53, statt. Die Teilnahme ist für EUV-Mitgliedsfirmen kostenfrei. Anmeldung: info@euv.de.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE