Messe bietet weitere Rundgänge an

Die Messe Essen setzt ihr Informationsangebot rund um das Modernisierungsprojekt fort und bietet auch 2015 geführte Rundgänge durch die Messehallen an. Während der kostenlosen Rundgänge erläutert die Leiterin des Teams Bau bei der Messe Essen, Architektin Annette Heydorn, die geplanten Modernisierungsmaßnahmen. Für die rund 45-minütige Führung empfiehlt sich festes Schuhwerk und den Temperaturen angemessene Kleidung, da die Hallen außerhalb der Messelaufzeiten nicht beheizt sind. Anschließend findet im Messehaus Ost eine etwa einstündige Präsentation der „Neuen Messe Essen“ mit Fragerunde statt.

Die Führungen sind an folgenden Terminen, jeweils um 18 Uhr: Donnerstag, 15. Januar; Donnerstag, 29. Januar; Mittwoch, 18. Februar; Dienstag, 3. März; und Donnerstag, 26. März. Treffpunkt ist immer der Messeeingang Süd an der Norbert­straße / Ecke Lührmannstraße. Parkplätze stehen im Parkhaus P6 zur Verfügung. Die Messe bittet um Anmeldung unter 7244-778 oder per Email: fragen@messe-essen.de.