Mehr Infos

Das nächste Stipendiatenkonzert steht am Sonntag, 15. März, 11 Uhr, im Aalto-Theater auf dem Programm. Dann stellen sich die aktuellen Akademisten in unterschiedlichen Besetzungen dem Publikum vor.

Die Orchesterakademie ist ein eingetragener Verein. Finanziert wird er von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung, dem Freundeskreis Theater und Philharmonie, Helene Mahnert-Lueg, der Sparkasse Essen, der Funke Mediengruppesowie Vereinsmitgliedern, Spendern und Festkonzert-Erlösen. Wer Interesse hat, das Projekt zu unterstützten, kann unter
1032 696 oder info@orchesterakademie-essen.de Kontakt aufnehmen.