Meditationen zum Thema Kraft

Holsterhausen..  Das Institut für Lebensbegleitung, Cranachstraße 35, bietet im April Meditationsabende zum Thema Kraft an. Ohnmacht und Kraftlosigkeit gehören in die Passionszeit und werden am heutigen Gründonnerstag, 2. April, Thema sein. Dass die Lebenskraft dennoch siegt, ist die Botschaft von Ostern. So widmen sich die folgenden Abende dem Aufspüren der eigenen Kraftquellen und ihrer Pflege.

Der Meditationskurs eignet sich für Menschen, die das Meditieren beginnen möchten und für Erfahrene, die die Basis noch einmal vertiefen wollen. Die Meditationsabende verbinden Stille mit spirituellen Impulsen der Diplom-Theologin Carmen Birkholz, die die Bewältigung des Alltags unterstützen können. Leichte Körperarbeit dient der Vorbereitung auf ein 20-minütiges Sitzen in der Stille. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Treffen finden donnerstags, 19 bis 21 Uhr, statt. Die Termine: 2. April: Kraftlosigkeit erfahren (Gründonnerstag); 16. April: Meine Kraftquellen kennen; 23. April: Kraft spüren und leben; 30. April: Kraft verschenken. Die Abende können unabhängig voneinander besucht werden. Pro Abend fällt ein Kostenbeitrag von 20 Euro an. Infos und Anmeldung: 799 19 50 oder auf www.institut-lebensbegleitung.de