Das aktuelle Wetter Essen 10°C
Fahndung

Matratzen auf die Straße geworfen und Verkehrsunfall verursacht

30.11.2012 | 12:31 Uhr
Matratzen auf die Straße geworfen und Verkehrsunfall verursacht
Foto: Andreas Bartel

Essen.   Drei junge Männer haben im Essener Stadtteil Stoppenberg zwei Matratzen auf die Hallostraße geworfen und so einen Verkehrsunfall verursacht. Einer 37-jährigen Autofahrerin prallte eine Matratze gegen die Windschutzscheibe, eine verkeilte sich unter dem Wagen. Die Polizei sucht nach den Tätern.

Die Polizei fahndet jetzt nach drei jungen Männern, die am Montag auf der Hallostraße in Schonnebeck zwei Matratzen auf die Fahrbahn geworfen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht haben. Gegen 18.45 Uhr war die 37-jährige Fahrerin eines schwarzen VW-Caddy auf der Hallostraße in Richtung Stoppenberg unterwegs. In Höhe des Hallo-Friedhofes warfen plötzlich drei junge Männer zwei Matratzen auf die Fahrbahn und brachten die Fahrerin damit von der Straße ab.

Nach Angaben der 37-Jährigen landete eine Matratze auf der Windschutzscheibe, die zweite setzte sich unter dem Auto fest. Durch ein Ausweichmanöver kam die Autofahrerin nach rechts von ihrer Fahrspur ab und prallte mit ihrem Vorderreifen gegen den Bordstein. Neben den Beschädigungen am rechten Vorderreifen kam es durch die festgeklemmte Matratze unter dem Fahrzeug auch zu einem Schaden an der Hinterachse.

Die drei Männer flüchteten in Richtung Gelsenkirchener Straße. Alle drei Täter sollen circa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Einer von ihnen trug eine dunkle Baseballkappe. Hinweise bitte an die Polizei Essen: 0201-829-0.



Kommentare
Aus dem Ressort
Polizei stoppt Hooligan-Demo gegen Salafisten in Essen
Massenauflauf
Großeinsatz für die Essener Polizei am Sonntagnachmittag: Eine große Gruppe von Hooligans aus dem ganzen Land hatte sich am Essener Hauptbahnhof getroffen, um gegen Salafisten zu demonstrieren. Die Polizei drängte die Gruppe in eine Seitenstraße und löste die Versammlung auf.
Eine Stadt und (zu) viele Bauträger
Immobilien
Im Rathaus reifen Pläne, sämtliche Immobilien unter ein einheitliches Dach zu bringen. Das soll eine Menge Geld sparen – und könnte manch lukrativen Aufsichtsposten tilgen.
Hooligans wollten in Essen gegen Salafisten demonstrieren
Massenauflauf
Überraschender Massenauflauf im Essener Stadtzentrum: Rund 80 Fußball-Hooligans haben sich am Sonntagnachmittag versammelt. Nach Polizeiangaben handelte es sich um gewaltbereite Problemfans. Die Polizei war mit starkem Aufgebot vor Ort und sprach Platzverweise aus.
Offener Tankdeckel entlarvt gesuchten Pkw-Dieb in Essen
Kriminalität
Eine Streifenwagenbesatzung in Essen bemerkt einen Renault mit offener Tankklappe. Ganz Freund und Helfer fahren sie dem Fahrer hinterher, um ihn zu warnen. Doch dieser und sein Beifahrer nehmen reißaus, werden aber gefasst. Der Renault war gestohlen und der Fahrer wurde mit Haftbefehl gesucht.
Ab sofort läuft die Anmeldung für den Vivawest-Marathon
Marathon
Am 17. Mai 2015 fällt der Startschuss für den dritten „Vivawest-Marathon“, der die ausdauerndsten Läufer durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck führt. Ab sofort sind die Anmeldelisten geöffnet. Hier ein erster Ausblick auf das Laufereignis mit dem fröhlich mitgehenden Pott-Publikum.
Umfrage
Am Donnerstag/Freitag kontrolliert beim 7. Blitzmarathon in Essen wieder ein Großaufgebot der Polizei die Geschwindigkeit in der Stadt. Innenminister Ralf Jäger startet die Kontrolle um 7.30 Uhr in Kray. Wenn Sie alle Argumente abwägen: Glauben Sie, dass diese aufwendigen Kontrollaktionen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt?

Am Donnerstag/Freitag kontrolliert beim 7. Blitzmarathon in Essen wieder ein Großaufgebot der Polizei die Geschwindigkeit in der Stadt. Innenminister Ralf Jäger startet die Kontrolle um 7.30 Uhr in Kray. Wenn Sie alle Argumente abwägen: Glauben Sie, dass diese aufwendigen Kontrollaktionen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt?

 
Fotos und Videos
Zeus Award 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Polizei kesselt Hooligans ein
Bildgalerie
Demonstration
Fest in Altenessen
Bildgalerie
Stadtteilfest