Mann stürzt zehn Meter in die Tiefe – Polizei Essen sucht Zeugen

Nachdem, ein Mann am Essener Gildehof-Center in die Tiefe gestürzt ist, bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.
Nachdem, ein Mann am Essener Gildehof-Center in die Tiefe gestürzt ist, bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Ein Mann ist am Montagnachmittag in Essen von einem Bürogebäude zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Die Umstände sind laut Polizei völlig unklar.

Essen.. Nachdem ein Mann am Montagnachmittag in der Essener Innenstadt vom Dach eines Bürogebäudes an der Gildehofstraße gestürzt ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

Das tragische Vorfall ereignete sich gegen 15.50 Uhr, alles andere sei aber laut Polizei noch offen. „Die Umstände wie es zu dem Sturz gekommen ist, sind derzeit völlig unklar“, sagte Polizei-Sprecher Lars Lindemann. Fest steht, dass der Mann zehn Meter in die Tiefe fiel, vor Ort aber noch ansprechbar war, bevor er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden ist.

Nach ersten Ermittlungsergebnissen der Polizei am Dienstag und Zeugenhinweisen schließen die Ermittler ein Fremdverschulden aus.