Lutherhaus lädt zum Bibelkurs

Bedingrade/Schönebeck..  Zum Jahresbeginn bietet die Evangelische Gemeinde Bedingrade-Schönebeck wieder einen Bibelkursus an. Diesmal soll ein gewisser Überblick über die Entwicklung der Bibel vermittelt werden. Texte über die Erzväter Abraham, Isaak und Jakob (entstanden um 1000 v.Chr.), Propheten (550 v. Chr.), Jesus (60 n. Chr.) oder aus dem Buch der Offenbarung (110 n. Chr.) werden gelesen und erläutert werden. Es wird daran deutlich werden, wie die Beziehung zwischen Gott und den Menschen schon zur Zeit der Bibel eine Entwicklung durchläuft. Dazu erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kursus einen Bibelleseplan. Und wer möchte, kann auch die neuste Ausgabe der „Guten Nachricht“ erhalten. Das erleichtert das Auffinden der Texte. Der Bibelkurs beginnt am Dienstag, 6. Januar (19.30 bis ca. 21 Uhr) im Lutherhaus, Bandstraße 35. Es folgen vier weitere Treffen im 2-Wochen-Abstand. Anmeldung bei Pfarrer i.R. Lothar Lachner, 602244.