Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Zusammenstoß

Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden

19.11.2012 | 16:13 Uhr
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
In Essen erfasste ein Lkw ein Cabrio. Die Autofahrerin wurde schwer verletzt. Foto: Feuerwehr

Essen.   Eine 45 Jahre alte Frau wurde Montagmittag im Essener Stadtteil Haarzopf schwer verletzt. Ihr Auto wurde von einem Lkw erfasst. Die Feuerwehr musste die Autofahrerin mit hydraulischen Rettungsgeräten aus ihrem Wagen befreien. Die Raadter Straße wurde zeitweise vollständig gesperrt.

Bei einem Unfall in Essen-Haarzopf ist Montagmittag gegen kurz vor 13 Uhr eine 45 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Sie kreuzte mit ihrem Saab Cabrio aus der Eststraße kommend die Raadter Straße, als ihr Auto von einem Lkw erfasst wurde. Der Saab wurde bei dem Zusammenstoß so stark deformiert, dass die Feuerwehr hydraulische Rettungsgeräte einsetzte, um die Frau zu befreien.

Die 45-Jährige kam ins Krankenhaus. Der 57 Jahre alte Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Die Unfallursache steht derzeit noch nicht fest. Möglicherweise blendete die tiefstehende Sonne den Lastwagenfahrer.

Während des Einsatzes musste die Raadter Straße vollständig gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.


Kommentare
22.11.2012
03:22
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von Nick_Palomino | #5

#2: Was denn für eine Vorfahrt? Im Bild ist ja wohl deutlich die Ampel zu sehen. Bei rechts vor links käme da nie auch nur ein Wagen aus der Fängershofsiedlung raus.

20.11.2012
12:59
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von KyoC | #4

Kann mir jemand genaure Informationen geben. Evtl. jmd. der dabei war?

20.11.2012
12:38
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von KyoC | #3

Kann mir jemand genaure Informationen über den Unfall geben?
Am Besten jemand, der beim Unfallort dabei war!?

20.11.2012
10:07
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von Timer | #2

Erst einmal steht fest, die Saab Fahrerin hat die Vorfahrt nicht beachtet!
Nicht sofort dem LKW Fahrer die Schuld in die Schuhe schieben, der hat jetzt schon Stress genug!

3 Antworten
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von KyoC | #2-1

Hallo User Timer,
könnten Sie mir sagen, ob Sie bei dem Unfallort dabei gewesen waren?
Und wenn ja, wie dieser genau abgelaufen ist?
Hat nun der LKW-Fahrer daran Schuld?

Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von KyoC | #2-2

Das wäre für mich sehr hilfreich!

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

19.11.2012
21:02
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Warum bei der A40-Umleitung ein Verkehrschaos drohen könnte
Autobahnsperrung
Weil Straßen NRW unter der Autobahn 40 in Essen einen alten Bergbauschacht verfüllt, muss der Verkehr durch die Stadt ausweichen. Außerhalb der Ferienzeit fahren täglich 65 000 Fahrzeuge in östliche Richtung über die A40. Wie lange die Umleitung bestehen bleibt, ist vorerst offen.
A40 und A 52 gesperrt - das sind die Umleitungen
Autobahnsperrung
Die A40 und die A52 werden wegen eines Bergbauschachts in Fahrtrichtung Bochum gesperrt. Der Landesbetrieb Straßen NRW empfiehlt, das Dreieck Essen-Ost weiträumig zu umfahren. In Essen werden Umleitungen für Autofahrer ausgeschildert, die A40 oder A52 hier verlassen müssen. Das sind die Umleitungen.
Sicherung des A40-Schachts könnte zwei Wochen dauern
Autobahnsperrung
Der Schacht, der nun die Sperrung der Autobahnen 40 und 52 verursacht, wurde 1840 in den Boden getrieben. Zu seiner Sicherung wird Straßen NRW ein Stahlgerüst auf der Autobahn aufbauen lassen, um zu verhindern, dass Menschen oder Maschinen einbrechen, sollte es zu einem Tagesbruch kommen.
Einbrecher (21) ließ sich in Essener Supermarkt einschließen
Kriminalität
Ein 21-jähriger Einbrecher hat sich offenbar in der Nacht zu Mittwoch in einen Supermarkt in Essen-Holsterhausen einschließen lassen. Doch dann löste die Alarmanlage aus und die Polizei entdeckte den Mann, während er versuchte, sich zwischen Leergut zu verstecken.
Meisterschale Donnerstag in Essen, Trikots zu gewinnen
Bundesliga
Die Meisterschale der Fußball-Bundesliga kommt am Donnerstag im Rahmen der Hermes-Fan-Tour nach Essen. Vorab gibt es handsignierte Trikots und Bälle von Borussia Dortmund und Schalke 04 zu gewinnen.