Das aktuelle Wetter Essen 17°C
Zusammenstoß

Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden

19.11.2012 | 16:13 Uhr
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
In Essen erfasste ein Lkw ein Cabrio. Die Autofahrerin wurde schwer verletzt. Foto: Feuerwehr

Essen.   Eine 45 Jahre alte Frau wurde Montagmittag im Essener Stadtteil Haarzopf schwer verletzt. Ihr Auto wurde von einem Lkw erfasst. Die Feuerwehr musste die Autofahrerin mit hydraulischen Rettungsgeräten aus ihrem Wagen befreien. Die Raadter Straße wurde zeitweise vollständig gesperrt.

Bei einem Unfall in Essen-Haarzopf ist Montagmittag gegen kurz vor 13 Uhr eine 45 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Sie kreuzte mit ihrem Saab Cabrio aus der Eststraße kommend die Raadter Straße, als ihr Auto von einem Lkw erfasst wurde. Der Saab wurde bei dem Zusammenstoß so stark deformiert, dass die Feuerwehr hydraulische Rettungsgeräte einsetzte, um die Frau zu befreien.

Die 45-Jährige kam ins Krankenhaus. Der 57 Jahre alte Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Die Unfallursache steht derzeit noch nicht fest. Möglicherweise blendete die tiefstehende Sonne den Lastwagenfahrer.

Während des Einsatzes musste die Raadter Straße vollständig gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentare
22.11.2012
03:22
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
von Nick_Palomino | #5

#2: Was denn für eine Vorfahrt? Im Bild ist ja wohl deutlich die Ampel zu sehen. Bei rechts vor links käme da nie auch nur ein Wagen aus der...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Essener Polizei kontert Kritik der Linken nach Mai-Demos
Mai-Demos
Die Polizei nennt die Vorwürfe der Linken nach den Zwischenfällen am 1. Mai dreist. Viele Gegendemonstranten seien gekommen, „um Krawall zu machen“
Übergriffe, Platzsturm und Polizeieinsatz in Kreisliga C
Gewalt im Fußball
Das Kreisliga-C-Duell zwischen den Sportfreunden Katernberg II und Aufstiegsaspirant FC Stoppenberg II musste abgebrochen werden.
Abi und Model-Wettbewerb: Bunte Tage für Tanja
Model-Wettbewerb
Tanja ist mitten im Abitur-Stress. Aber zwischendurch nahm sie an einem Model-Wettbewerb teil.
Jugendliche drückten Zehnjährigem Zigarette an den Hals
Fahndung
Mit Bild fahndet die Essener Polizei nach Jugendlichen, um einen Fall zu klären, bei dem zwei Kinder bereits im Oktober angegriffen worden sind.
Berater empfehlen Stadt Essen Schließung des Grugabades
Finanzen
Der Betrieb des Grugabades kostet die Stadt jährlich 1,3 Millionen Euro. Nun empfiehlt ein Beratungsunternehmen, das Grugabad zu schließen.
Fotos und Videos
Essen im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Historische Fotos
Weisse Bescheid - Was sind Galoschen?
Video
Ruhrgebietssprache
8. Oldtimertreff des ACK
Bildgalerie
Motorsport
Willkommen rund ums Schloss
Bildgalerie
1. Hugenpoeter Parktage
article
7308764
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
Lkw erfasste Cabrio - Frau musste aus ihrem Auto befreit werden
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/lkw-erfasste-cabrio-frau-musste-aus-ihrem-auto-befreit-werden-id7308764.html
2012-11-19 16:13
Unfall, Essen, Raadter Straße,Essen-Haarzopf,Polizei,Feuerwehr
Essen