Lilly Butzer siegt im Mehrkampf

Altenessen..  Mit einem guten Auftritt überzeugten die Jung-Athleten des Altenessener TV beim 25. Mehrkampftag ihres Vereins im Sportpark „Am Hallo“. Bestnoten verdiente sich der Altenessener Leichtathletiknachwuchs. So konnten die „ATV All-Stars“ in der Altersklasse U12 in der Besetzung mit Lilly Butzer, Sophie Maus, Marie Tornau, Sophie Schilling und Finja Pellinat sowie unterstützt durch zwei Starter vom Werdener TB und mit Siegen in allen Disziplinen den Titel erkämpfen. In der Einzelwertung rangierte Butzer auf dem ersten, Tornau auf dem zweiten und Maus auf dem fünften Platz. Lukas Joszko, Niklas Schwittay, Felix Pellinat und Torben Klejdzinski hinterließen in der Altersklasse U13 im Drei- und Vierkampf einen guten Eindruck und kämpften sich auf den zweiten, dritten, vierten und sechsten Rang. Hannah Butzer stieg in der W14-Klasse mit dem Kreismeistertitel auf das Siegertreppchen. Über den überraschenden Titel des Vizekreismeisters freute sich die Altenessener 4x100m-Staffel in der U16-Mädchen-Klasse. Nach dem Wettkampf war der Jubel bei Hannah Butzer, Emma Hüller sowie den Neuzugängen Christiane Faltin und Sophia Töller groß.