Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Fotos

"X-Factor"-Kandidatin Cilli Hagendorn zeigt Bilder ihrer...

Zur Zoomansicht 02.09.2010 | 10:09 Uhr
Ein Buch, das Geschichte atmet: Cilli Hagedorn mit einem ihrer alten Notenbücher. Die 85-Jährige war die älteste Teilnehmerin der RTL-Castingshow "X-Factor". Dabei hat sie in ihrer Gesangskarriere schon eine Menge erlebt. Foto: Alexandra Umbach
Ein Buch, das Geschichte atmet: Cilli Hagedorn mit einem ihrer alten Notenbücher. Die 85-Jährige war die älteste Teilnehmerin der RTL-Castingshow "X-Factor". Dabei hat sie in ihrer Gesangskarriere schon eine Menge erlebt. Foto: Alexandra Umbach

Essen.  Die 85-Jährige Cilli Hagedorn nahm an einer Castingshow teil - dabei war sie bereits ein Star. Sie trat im Vorprogramm von Marlene Dietrich auf und hat sich in Essen mit der Kultkneipe "Ciliis Milljöh" einen Namen gemacht.

In der neuen Castingshow "X-Factor" trat die 85-jährige Cilli Hagedorn auf. Dabei hat sie in ihrem Gesangsleben schon eine Menge erreicht: Sie trat in Lazaretten auf, ging auf Wehrmachtstournee, sang im Vorprogramm von Marlene Dietrich und machte sich in Essen mit der Kultkneipe "Cillis Milljöh" einen Namen. Für DerWesten öffnete sie ihr Fotoalbum.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Auftakt zum Festival
Bildgalerie
Essen original
Aalto öffnet Pforten
Bildgalerie
Kostümverkauf
Kultband Brings in der Dampfe
Bildgalerie
30 Jahre Dampfe
Harter Auftakt
Bildgalerie
Nord Open Air
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Filmpremiere
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fans feiern Bang Boom Bang
Bildgalerie
Fotostrecke
Körperwelten der Tiere in Bochum
Bildgalerie
Ausstellung
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Ernst Löchelt
Bildgalerie
Beisetzung
Schalke spielt 1:1 gegen Bayern
Bildgalerie
Schalke
Handball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
100 Jahre Rudergemeinschaft
Bildgalerie
Wassersport
Unentschieden im Derby
Bildgalerie
Lokalderby
Facebook
Kommentare
21.09.2010
07:22
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

21.09.2010
07:21
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.09.2010
17:14
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.09.2010
17:14
Cilli öffnet ihr Fotoalbum
von Hans-Joachim | #1

Ganz tolle Bilder, Frau Cilli. Die Fotografien sind ganz charmant. 1968 war ich ein Jugendlicher, damals in Oberhausen, und da sind mir die Kneipenbilder noch in guter Erinnerung. Vater war damals im Gesangsverein und ich mußte ihn manchmal sonntags zum Mittagessen nach Hause holen, weil sie entweder mit dem Schlußlied noch nicht durch waren, oder gerade ein neues Pilsken gezapft war. Für mir gabs dann ein Flöckchen. Wir sitzen, wenn die Familie zusammenkommt, gern über unseren Fotoalben. Im Zeitalter der digitalen Fotografie sind klassische Fotoalben fast schon kein Thema mehr. Die Bilder mit selbstklebenden Fotoecken befestigt, das Pergamentpapier, das knisternd die Spannung hob. Vielen Dank für den Einblick in Ihr Fotoalbum.

Umfrage
Wie bewerten Sie das Umsonst-und-draußen-Stadtfest
 
Fotos und Videos
Kannibalen in der Lichtburg
Bildgalerie
Kino
Zollverein - früher und heute
Bildgalerie
Industriekultur
Annett Louisan in Essen
Bildgalerie
Konzert
Thompson in Essen
Bildgalerie
Konzert
Aus dem Ressort
Fans der Backstreet Boys warten nach Absage auf ihr Geld
Konzertabsage
Anfang Juli sollten die Backstreet Boys auf ihrer Deutschland-Tournee im Stadion Essen auftreten. Den Auftritt sagte der Berliner Veranstalter aber kurzfristig "aus produktionstechnischen Gründen" ab. Viele Fans gaben ihre teuren Tickets zurück, warten aber bis heute auf ihr Geld. Wie Romana Libuda.
RWE spielt in Werden für das Pfingst-Open-Air
Benefizspiel
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss läuft am 7. Oktober zu einem Benefizspiel gegen den SC Werden-Heidhausen auf. Der Erlös geht an den Rockförderverein, dessen Pfingst-Open-Air in Werden ein Unwetter böse erwischt hatte.
27-jähriger aus Essen ist jüngster Domorganist Deutschlands
Kirche
Mit zwei Jahren erlebte Sebastian Küchler-Blessing erstmals eine Orgel in der Kirche. Mit fünf Jahren saß er am Klavier, mit elf an der Orgel: Heute ist mit 27 Jahren der jüngste Domorganist in Deutschland. An der Orgel will er nicht nur Bach und Reger, sondern auch Musik für Stummfilme spielen.
Volles Haus im Essener Aalto-Theater
Theater
Riesiger Besucherandrang zum Tag der offenen Tür. Mit Gruselgeschichten in den Katakomben, Kinderchor im Lastenaufzug, Kostümverkauf und hörbaren Einblicken in die neue Spielzeit
Wie Conni Sandmann um die Ruhrgebietskomödie kämpft
Kultur-Macher
Conni Sandmann kennt sich mit dem Leben und dem Sterben aus. Am Theater Freudenhaus kämpft die Geschäftsführerin um die Ruhrgebietskomödie.