Das aktuelle Wetter Essen 12°C
Fotos

"X-Factor"-Kandidatin Cilli Hagendorn zeigt Bilder ihrer...

Zur Zoomansicht 02.09.2010 | 10:09 Uhr
Ein Buch, das Geschichte atmet: Cilli Hagedorn mit einem ihrer alten Notenbücher. Die 85-Jährige war die älteste Teilnehmerin der RTL-Castingshow "X-Factor". Dabei hat sie in ihrer Gesangskarriere schon eine Menge erlebt. Foto: Alexandra Umbach
Ein Buch, das Geschichte atmet: Cilli Hagedorn mit einem ihrer alten Notenbücher. Die 85-Jährige war die älteste Teilnehmerin der RTL-Castingshow "X-Factor". Dabei hat sie in ihrer Gesangskarriere schon eine Menge erlebt. Foto: Alexandra Umbach

Essen.  Die 85-Jährige Cilli Hagedorn nahm an einer Castingshow teil - dabei war sie bereits ein Star. Sie trat im Vorprogramm von Marlene Dietrich auf und hat sich in Essen mit der Kultkneipe "Ciliis Milljöh" einen Namen gemacht.

In der neuen Castingshow "X-Factor" trat die 85-jährige Cilli Hagedorn auf. Dabei hat sie in ihrem Gesangsleben schon eine Menge erreicht: Sie trat in Lazaretten auf, ging auf Wehrmachtstournee, sang im Vorprogramm von Marlene Dietrich und machte sich in Essen mit der Kultkneipe "Cillis Milljöh" einen Namen. Für DerWesten öffnete sie ihr Fotoalbum.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Henning Baum, der letzte Bulle
Bildgalerie
Schauspieler
Alice Cooper und Kim Wilde in Essen
Bildgalerie
Rock meets Classic
Varieté-Abend im Kinosaal
Bildgalerie
Lichtburg
Premiere von "Zwischen Welten"
Bildgalerie
Lichtburg
Zeche Carl in Altenessen
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Car-Freitag
Bildgalerie
Karfreitag
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Passionsspiel in Essen
Bildgalerie
Karfreitag
Die schönsten Ostereier
Bildgalerie
Die schönsten Ostereier
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
Torflut in Schonnebeck
Bildgalerie
Fußball
Brauchtum
Bildgalerie
Hallenberger Osternacht
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
Facebook
Kommentare
21.09.2010
07:22
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

21.09.2010
07:21
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.09.2010
17:14
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.09.2010
17:14
Cilli öffnet ihr Fotoalbum
von Hans-Joachim | #1

Ganz tolle Bilder, Frau Cilli. Die Fotografien sind ganz charmant. 1968 war ich ein Jugendlicher, damals in Oberhausen, und da sind mir die Kneipenbilder noch in guter Erinnerung. Vater war damals im Gesangsverein und ich mußte ihn manchmal sonntags zum Mittagessen nach Hause holen, weil sie entweder mit dem Schlußlied noch nicht durch waren, oder gerade ein neues Pilsken gezapft war. Für mir gabs dann ein Flöckchen. Wir sitzen, wenn die Familie zusammenkommt, gern über unseren Fotoalben. Im Zeitalter der digitalen Fotografie sind klassische Fotoalben fast schon kein Thema mehr. Die Bilder mit selbstklebenden Fotoecken befestigt, das Pergamentpapier, das knisternd die Spannung hob. Vielen Dank für den Einblick in Ihr Fotoalbum.

Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Fotos und Videos
Sarah Connor im Revier
Bildgalerie
Zwei Konzerte
Art Walk in der City
Bildgalerie
Kunst
Placebo auf Zollverein
Bildgalerie
Konzert
Aus dem Ressort
"Der letzte Bulle" - Henning Baum ist Essener Lokalpatriot
Der letzte Bulle
Am 28. April startet die fünfte Staffel der SAT.1-Erfolgsserie „Der letzte Bulle“. Hauptdarsteller Henning Baum lebt als sozial engagierter Familienvater im Revier seiner Figur Mick Brisgau. Am 26. April können Sie Henning Baum in der Essener Lichtburg treffen: Sie müssen ihm nur eine Frage stellen.
Autorentage in Essen – den Grenzgängern gehört die Bühne
Theater
Die Autorentage am Schauspiel Essen gehen in die dritte Runde. Gesucht wurden in diesem Jahr „Grenzgänger“. Beim Theatermarathon am 26. April werden die ausgewählten Stücke in der Casa vorgestellt.
17-Jährige ist verliebt in ihre Geige
Klassik
Maximiliane Wilms (17) ist Fan von Barock, Romantik und ausgezeichnete Musikerin. Jetzt tritt die Jung-Studentin aus Essen mit dem Landesjugendorchseter auf und möchte ihr Publikum in der Philharmonie Essen bewegen.
Der richtige Lack fürs Bühnenstück
Kultur
Ein Jahr haben 50 Lehrlinge aus den Betrieben der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft neben ihrer Ausbildung eine Menge Freizeit in ein interkulturelles Theaterprojekt investiert. Heute feiert es Premiere.
Von Klümpkes und Klüngelskerlen
Vortrag
Entertainer Thomas Glup erinnert charmant an das „Alte Essen“: Nicht nur mit Katernberger Ortsschwäche bringt er sein Publikum zum Lachen.