Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Kultur

Kulinarischer Streifzug zur Tanssibirischen Eisenbahn

10.11.2008 | 13:41 Uhr

Dem Mythos der Transsibirischen Eisenbahn geht die Buchautorin Tatjana Kuschtewskaja am Freitag, 14. November 2008, ab 19.00 Uhr imHotel Essener Hof auf den Grund.

 Bei einem Vier-Gänge Menü mit typisch-russischen Getränken und russischen Akkordeonweisen begibt sie sich mit den Gästen des Abends auf eine unterhaltsame, literarisch-kulinarische Reise unter dem Motto "Transsibirische Eisenbahn - kulinarische Streifzüge entlang der legendären Magistrale". Zudem dreht sich der Abend rund um die Geschichte des Hotel Essener Hof, das im November 2008 sein 125jähriges Jubiläum feiert - wie die "Transsib" entstand das Haus auch am Ende des 19. Jahrhunderts.

David Ellinghaus, seit Juni 2008 neuer Küchenchef des Hauses, hat ein dazu passendes Menü mit Borschtsch, Pelmeni (herzhaft gefüllte Teigtaschen), Boeuf Stroganow und Wareniki (süße Quarktaschen) kreiert. Zu jedem Gang wird eine Kostprobe eines typisch-russischen Getränks serviert - nicht fehlen dürfen dabei natürlich Krimsekt, Wodka, Tee und das russische Nationalgetränk "Kwas", eine Art Brottrunk. Pro Person werden 45 Euro berechnet.

Der Erlös des Benefiz-Abends wird, ganz im Sinne der gemeinnützigen Stiftung des Hotel Essener Hof, für die Wiederherstellung des Mosaiks am Eingang der Kreuzeskirche in der Essener Innenstadt gespendet.

Reservierungen für die Veranstaltung telefonisch unter 0201/2425-0 oder per E-mail an bankett@essener-hof.com

Kai SUESELBECK



Kommentare
Aus dem Ressort
Essens OB Paß sucht Burgfrieden mit der eigenen SPD
Kommunalpolitik
Reinhard Paß und seine schärfste Kritikerin Britta Altenkamp haben inzwischen wieder einen Gesprächsfaden. Das OB-Lager verlangt aber, dass Altenkampf ihre Generalkritik - „für den Posten die falsche Person“ - zurücknimmt. OB-Debatte soll beim Parteitag am 13. September kein Thema sein.
SPD Essen: Es bleibt bei der „gelben Karte“
Parteien
Knapp zwei Wochen vor dem SPD-Parteitag am 13. September ist keine Konkurrenz zu Britta Altenkamp als SPD-Vorsitzende in Sicht. Was heißt das für die OB-Kandidatur?
Vorwürfe im Brustkrebs-Skandal bestätigen sich nicht
Screening
Im so genannten Brustkrebs-Skandal haben sich die Vorwürfe einer Patientin gegen den Essener Radiologen Dr. Karlgeorg Krüger offensichtlich als nicht stichhaltig erwiesen. Die ermittelnde Duisburger Staatsanwaltschaft hat ihr Verfahren wieder eingestellt.
Mehrere Zeugenhinweise auf vermissten Essener (21)
Vermisst
Seit rund einer Woche wird ein 21-jähriger Essener vermisst. Der geistig behinderte Mann war am 24. August aus seiner Wohnung verschwunden. Nun haben sich mehrere Zeugen gemeldet. Sie gaben an,Duy Linh VUin Düsseldorf gesehen zu haben. Die Polizei aber konnte ihn bislang nicht finden.
Pfarrer erklärt seine Dusche beim Wort zum Sonntag
Ice Bucket Challenge
Pfarrer Gereon Alter aus Essen ließ sich beim „Wort zum Sonntag“ am Samstag in der ARD vor 1,8 Millionen Zuschauern mit Eiswasser duschen: Dass seine etwas andere Variante der „Ice Bucket Challenge“ seiner Würde als Pfarrer schadet, glaubt der Leiter der Großpfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel nicht.
Umfrage
Pfarrer Gereon Alter aus Essen ließ sich im TV mit Eiswasser überschütten – auch um auf die Freiwilligkeit von Nächstenliebe hinzuweisen. Wie finden Sie den Auftritt des Geistlichen?
 
Fotos und Videos
Rocknacht im PHG
Bildgalerie
"Keep on rockin`"
Mittelalterliches Fest
Bildgalerie
Steenkamp-Hof