„KubuNa“-Gruppe nimmt wieder neue Kinder auf

Freisenbruch/Horst/Eiberg..  Die Kindergruppe „Kunterbunter Nachmittag“ („KubuNa“) nimmt ab Montag, 23. Februar, wieder neue Kinder auf – ein Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg für Kinder im letzten Kindergartenjahr und ersten Schuljahr. Die Gruppe trifft sich montags von 16 bis 17.30 Uhr im Heliand-Zentrum (Bochumer Landstr. 270), es wird gesungen, vorgelesen, gebastelt, gemalt, gespielt, getobt und viel gelacht. Die Kinder sollen etwas Vertrautes behalten, bevor im Sommer durch die Einschulung so viel Neues auf sie zukommt. Außerdem können sie schon vorher neue Klassenkameraden kennenlernen. Eingeladen sind alle Freisenbrucher Kinder, die dieses Jahr in die Schule kommen. Die jetzigen Erstklässler und das Gruppentier, die Kuh „Buna“, freuen sich schon sehr. Info: Judith Schüning ( 0201 54 29 04).