Das aktuelle Wetter Essen 6°C
Essen

Kritik und Lob für die EBE

18.01.2013 | 00:11 Uhr
Funktionen
Kritik und Lob für die EBE

Ich finde, die Hauptstraßen sind alle gut geräumt und man sieht überall die Winterdienst-Fahrzeuge der EBE. Daumen hoch, da kann sich mancher Bürger eine Scheibe von abschneiden, denn viele Gehwege sind schlecht oder gar nicht von Schnee und Eis befreit.

Seit 40 Jahren wohne ich in Essen-Steele im Schäpenkamp. Diese Straße befindet sich am Hang, ist kurvig und hat ein nicht unerhebliches Gefälle. 39 Jahre lang wurde sie nach Streuplan B von Eis und Schnee befreit. In diesem Jahr jedoch ist sie aus unerfindlichen Gründen aus dem Streuplan gekippt worden. Warum dies so ist, konnte mir die EBE nicht beantworten.

Die Kriterien haben sich nicht verändert, im Gegenteil: da sich am Ende der Straße ein Seniorenzentrum befindet, wird diese Straße außer von den Anwohnern auch reichlich von Besuchern oder eventuellen Krankenfahrzeugen genutzt.

Da die Steeler Bergstraße (Parallelstraße) nach Plan A gestreut wird, wäre es ein leichtes, den Schäpenkamp auf der Hin- oder Rücktour einzubeziehen und eventuellen Unfällen vorzubeugen. Aber auch das geschieht nicht.

Kommentare
Aus dem Ressort
Wieder ein Stück alte Innenstadt weniger
Kommentar
Die Schließung des Café Overbeck ist nur der vorläufig letzte Fall: Familienbetriebe haben es schon lange schwer, in der Essener Innenstadt zu...
Fangzaun soll vor Steinschlag am Baldeneysee schützen
Umwelt
Die Stadt lässt abermals einen Hang sichern. Das sieht nicht schön aus, aber die Sicherheit gehe vor. Ein Netz, wie es Urlauber aus dem Gebirge...
Wenn es im Tower des Flughafen Essen-Mülheim hektisch wird
Flughafen
49.500 Flugbewegungen zählte der Flughafen Essen-Mülheim 2014. Das Team im Tower sorgt dafür, dass alle sicher landen.
Fans des Café Overbeck können Deko und Inventar kaufen
Insolvenz
Schmuck- und Uhrenhändler Andreas Mauer übernimmt die Immobilie an der Kettwiger Straße. „Overbeck“-Schriftzug am Haus soll erhalten bleiben.
Stadtwerke spekulierten auf dem Rücken der Bürger
Kommentar
Mit ihrem Kurswechsel, die Immobilien an der Baumstraße wieder zu verkaufen, sorgen die Stadtwerke nicht nur bei ehemaligen Mietern für Kopfschütteln.
Fotos und Videos
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Neue Aktion "Warm durch die Nacht"
Video
Essen packt an
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Das sind Essens beste Rad-Trassen
Video
Essen auf Rädern