Konzert zum 140-jährigen Bestehen

Altenessen..  Die evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap feiert in diesem Jahr ihr 140-jähriges Bestehen. Zum Jubiläumsprogramm gehört u. a. ein ungewöhnliches Konzert am Sonntag, 26. April, das „Barockes trifft 20. Jahrhundert“ überschrieben ist. Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Schostakovich, Bela Bartok, Prokofieff, Umberto Bertoni, Karl Schmider und Johann Sebastian Bach. Fünf Holzbläser der Essener Philharmoniker spielen auf ihren Haupt- und Nebeninstrumenten: Flöte, Piccolo, Oboe, Englisch Horn, Klarinette, Bassklarinette, Fagott, Kontrafagott. Durch verschiedenste Instrumentenkombinationen ungewöhnlicher Stücke des Barock und des 20. Jahrhundert bringen sie ein überraschendes Klangfarbenkaleidoskop zu Gehör. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Eintrittspreis 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Vorverkauf im Weltladen Alte Kirche, mo – sa, 10 bis 13 Uhr, Altenessener Straße 423.