Klassentreffen nach 50 Jahren

Essen-West..  Ein Bild, das Bände spricht: Es zeigt die gut gelaunten Schüler der Klasse 6c der Bertha-Krupp-Realschule an ihrem letzten Schultag am 13. März 1965. Die sind augenscheinlich überglücklich, dass sie das „Gefängnis“ Schule bald verlassen dürfen. Inzwischen sind zwar viele Jahrzehnte verstrichen, die Schulzeit an der Kerckhoffstraße bei Klassenlehrer Herr Lauber aber unvergessen.

Eine der Schülerinnen von dem Bild, Gisela Jenke (geborene von der Burg), fragt nun: „Wer erkennt sich wieder und erinnert sich?“ Gemeinsam mit ihrer damaligen Mitschülerin Ilona Lickfeld (geborene Klode) organisiert sie zum 50-Jährigen ein Klassentreffen. Treffpunkt ist am Samstag, 25. April, im Mintrops-Stadthotel auf der Margarethenhöhe, Steile Straße 46. Jeder, der sich wieder erkennt und in vergangenen Zeiten schwelgen möchte, ist dazu eingeladen. Beginn des Wiedersehens ist um 16 Uhr.