Kinder-Architekten entwerfen eigene Häuser aus Schnee

Der Essener Verein JAS – kurz für „Jugend, Architektur, Stadt“ – lädt am Samstag, 21. Februar, Kinder ab sechs Jahren zu einem Workshop „Häuser aus Schnee“ in seine Räume an der Vöcklinghauser Straße 10 ein. Dort erfahren die Kinder zum einen, dass Eskimos nicht die einzigen sind, die Schnee als Baumaterial erkannt haben. In Skandinavien zum Beispiel gibt es Hotels, Kirchen und sogar Saunas, die aus Eis und Schnee gebaut worden sind. Die Kinder können an dem Nachmittag ihr eigenes Iglu bauen. Da Schnee in Essen meist Mangelware ist, werden die Iglus als Miniaturen aus Ersatzmaterialien hergestellt. Der Workshop dauert von 14 bis 16 Uhr und kostet 15 Euro (inkl. Material, Getränke und Knabberzeug).