Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Verbandsliga-Handball

Wichtige Punkte für den KTV

11.11.2012 | 15:07 Uhr
Wichtige Punkte für den KTV
Bester Werfer für den KTV 1870 war einmal mehr Nicolai Lenz - er erzielte acht Tore.Foto: Reiner Worm

Mettmann. Mettmann Sport -
KTV 1870 20:25 (8:10)

KTV-Tore: Nicolai Lenz 8, Lukas Plaumann 5, Kai Mühlenhoff 5, Benjamin Kalinowski 3, Sven Liebenau 2, Tim Beier 2, Sebastian Bach 1

Einen enorm wichtigen Sieg verbuchte Handball-Verbandsligist KTV 1870 am Wochenende. Die Mannschaft von Stefan Klung und Co-Trainer Sven Liebenau kehrte mit einem Sieg vom Ausflug nach Mettmann zurück und konnte nach dem zweiten doppelten Punktgewinn dieser Saison den letzten Tabellenplatz verlassen - die Rote Laterne überließen sie ihrem Gastgeber Mettmann Sport. Ein wiederum gut aufgelegter Nicolai Lenz, der an diesem Spieltag acht Treffer erzielte, ein sicherer Julian Ehlen im Tor der Kettwiger, und eine alles in allem kompakte Mannschaftsleistung sorgte für diese wichtigen Zähler.

Unitas Haan wird zu Gast sein

Am kommenden Samstag, 17. November, wird der Tabellenvierte DJK Unitas Haan in der Sporthalle des THG zu Gast sein. Haan kam aktuell über ein 26:26 gegen TuS Lintorf (Rang neun) nicht hinaus. Angepfiffen wird das Heimspiel des KTV um 18 Uhr.

Wichtige Zähler holte auch die Kettwiger Reserve. Das Team von Markus Wölke und Sebastian Kessler war bei HSG Mülheim II zu Gast, gewann 28:27 und steht nun auf Rang neun in der Landesliga. Fazit der Trainer: Der Sieg war verdient und hätte durchaus höher ausfallen müssen. Wölke und Kessler wünschen sich für die kommenden Spiele mehr Stabilität.

Mit dem Tabellendritten DJK VfR Mülheim Saarn bekommt es KTV II am nächsten Wochenende zu tun. Die Partie wird ebenfalls am Samstag, 17. November, in der THG-Halle ausgetragen - der Anpfiff erfolgt um 16 Uhr.



Kommentare
Aus dem Ressort
Aktion sauberer Mühlengraben
Bürgerin ruft auf
Das Problem ist alt, wurde schon viel diskutiert, Lösungsansätze gab es einige - aber der desolaten Situation rund um den Kettwiger Mühlengraben ist noch keiner wirklich Herr geworden.
Eine Fahrspur wird gesperrt
Ruhrtalstraße
Von Montag, 27. Oktober, bis voraussichtlich Mittwoch, 29. Oktober, müssen Autofahrer auf der Ruhrtalstraße zwischen dem Schuirweg und der Straße Am Kattenturm mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Weil Straßen.NRW in diesem Bereich Grünpflegearbeiten durchführt, wird eine der beiden Fahrspuren...
Ein Laden für schöne Dinge
Neueröffnung
Wenn man Andrea Anders-Lübking bittet, ihren Laden zu beschreiben, zögert sie nicht. „Hier gibt es schöne Dinge.“ Und Punkt. Am Samstag eröffnet sie an der Fußgängerzone Hauptstraße das „Immer Anders“.
Gemeinde will Kirchenkreis wechseln
Kirche
Eigentlich ist es eines klare Sache. Die Evangelische Kirchengemeinde Kettwig, die bislang noch zum Mülheimer Kirchenkreis An der Ruhr gehört, möchte nach Essen wechseln. Bereits im November 2012 stellte das Presbyterium den Antrag, informierte die Gemeinde und erntete damals viel Zuspruch.
Emma soll Therapiehund werden
Soziales
Nur ein paar Meter von ihrer Wohnung entfernt hat Sigrid Clasen vor wenigen Wochen ihre Praxis eröffnet. Noch arbeitet die Logopädin dort allein, doch wenn alles gut läuft, wird in absehbarer Zeit die Vizsla-Hündin Emma eine wichtige Unterstützung sein.
Umfrage
Ein Baumarkt in Kettwig bietet schon jetzt, bei spätsommerlichen Temperaturen und 70 Tage vor dem Heiligen Abend, kleine Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Wie finden Sie das?

Ein Baumarkt in Kettwig bietet schon jetzt, bei spätsommerlichen Temperaturen und 70 Tage vor dem Heiligen Abend, kleine Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Wie finden Sie das?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ärgerlich.
17%
Albern.
58%
Lustig.
9%
Geschäftstüchtig.
16%
1023 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Herbstcup der KRG
Bildgalerie
Rudern
Der 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon