Das aktuelle Wetter Essen 7°C
Verbandsliga-Handball

Wichtige Punkte für den KTV

11.11.2012 | 15:07 Uhr
Wichtige Punkte für den KTV
Bester Werfer für den KTV 1870 war einmal mehr Nicolai Lenz - er erzielte acht Tore.Foto: Reiner Worm

Mettmann. Mettmann Sport -
KTV 1870 20:25 (8:10)

KTV-Tore: Nicolai Lenz 8, Lukas Plaumann 5, Kai Mühlenhoff 5, Benjamin Kalinowski 3, Sven Liebenau 2, Tim Beier 2, Sebastian Bach 1

Einen enorm wichtigen Sieg verbuchte Handball-Verbandsligist KTV 1870 am Wochenende. Die Mannschaft von Stefan Klung und Co-Trainer Sven Liebenau kehrte mit einem Sieg vom Ausflug nach Mettmann zurück und konnte nach dem zweiten doppelten Punktgewinn dieser Saison den letzten Tabellenplatz verlassen - die Rote Laterne überließen sie ihrem Gastgeber Mettmann Sport. Ein wiederum gut aufgelegter Nicolai Lenz, der an diesem Spieltag acht Treffer erzielte, ein sicherer Julian Ehlen im Tor der Kettwiger, und eine alles in allem kompakte Mannschaftsleistung sorgte für diese wichtigen Zähler.

Unitas Haan wird zu Gast sein

Am kommenden Samstag, 17. November, wird der Tabellenvierte DJK Unitas Haan in der Sporthalle des THG zu Gast sein. Haan kam aktuell über ein 26:26 gegen TuS Lintorf (Rang neun) nicht hinaus. Angepfiffen wird das Heimspiel des KTV um 18 Uhr.

Wichtige Zähler holte auch die Kettwiger Reserve. Das Team von Markus Wölke und Sebastian Kessler war bei HSG Mülheim II zu Gast, gewann 28:27 und steht nun auf Rang neun in der Landesliga. Fazit der Trainer: Der Sieg war verdient und hätte durchaus höher ausfallen müssen. Wölke und Kessler wünschen sich für die kommenden Spiele mehr Stabilität.

Mit dem Tabellendritten DJK VfR Mülheim Saarn bekommt es KTV II am nächsten Wochenende zu tun. Die Partie wird ebenfalls am Samstag, 17. November, in der THG-Halle ausgetragen - der Anpfiff erfolgt um 16 Uhr.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Dezimierter KTV verliert
Verbandsliga-Handball
KTV verliert Aufholjag
Verbandsliga-Handball
KTV schlägt Tabellenführer
Verbandsliga-Handball
Aus dem Ressort
Fußgänger bei Unfall in Essen angefahren und schwer verletzt
Unfall
Bei einem Verkehrsunfall in Essen-Heidhausen erlitt ein 51-jähriger Fußgänger schwere Verletzungen. Ein Autofahrer hatte ihn offenbar übersehen.
Hallenbäder sind in Osterferien länger geöffnet
Freizeit
Einige Stadtbäder erweitern in den Schulferien ihre Öffnungszeiten. Karfreitag und Karsamstag öffnet nur das Schwimmzentrum Rüttenscheid
Eine Fahrspur gesperrt
Schuirweg
Auf dem Schuirweg - im Bereich zwischen Am Gutshof und Wallneyer Straße - führen die Stadtwerke Essen ab Montag, 30. März, Probebohrungen durch. Eine...
Streit um ein neues Konzept
Schule an der Ruhr
Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Ab dem kommenden Schuljahr plane die Leitung der Schule an der Ruhr die Klassen 1 und 2 am Standort...
Großasyl in Fischlaken: Kalte Dusche für freiwillige Helfer
Flüchtlingshilfe
Initiative "Werden hilft" will sich um Flüchtlinge des Fischlakener Großasyls kümmern. Die Verantwortlichen scheinen daran wenig Interesse zu haben.
Fotos und Videos
Seepromenade in Kettwig
Bildgalerie
Bauprojekt
Nachtwächter-Tour durch Kettwig
Bildgalerie
Geschichte
Essen von oben im März 2015
Bildgalerie
Luftbilder
article
7280416
Wichtige Punkte für den KTV
Wichtige Punkte für den KTV
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/kettwig-und-werden/wichtige-punkte-fuer-den-ktv-id7280416.html
2012-11-11 15:07
Kettwig und Werden