Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Umbau kostet 700 000 Euro

Verbrauchermarkt mit neuem Konzept

25.01.2010 | 15:57 Uhr
Verbrauchermarkt mit neuem Konzept

Kettwig. Seit knapp einer Woche wird bei Rewe-Lenk an der Hauptstraße umgebaut. Während der Öffnungszeiten und auch im Rahmen der einen oder anderen Nachtschicht, denn bereits am 24. Februar soll alles fertig sein.

700 000 Euro wird die Maßnahme kosten, die das neue Rewe-Ladenkonzept umsetzt. Große, offene Gänge wird es geben, niedrige Regale im vorderen Bereich, und „unser Sortiment, dass 20 000 Artikel auf 1700 Quadratmetern umfasst, wird völlig anders angeordnet“, sagt Thomas Lenk. Diese Anordung wird mehr dem Einkaufsverhalten der Kunden folgen. Direkt nach Obst und Gemüse werden künftig die Molkereiprodukte zu finden sein. Fleisch, Wurst, Fisch und Käse werden zwar in eigenen Theken, aber zusammenhängend präsentiert. Erneuert wird auch die Inneneinrichtung - und das Licht. „Die Einbaustrahler, die die Neonröhren ersetzen, bringen eine Energieersparnis von 20 Prozent“, sagt Lenk. „Und die neuen Kühlmöbel verbrauchen zwei Drittel weniger Strom.“

Thomas Lenk setzt auf Kettwig - auch bei den Handwerkern. Der Fliesenfachbetrieb Burgsmüller, Elektro Munz und die Schreinerei Bergers sind beim Umbau im Einsatz.

Sabine Moseler-Worm

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Hallenbäder sind in Osterferien länger geöffnet
Freizeit
Einige Stadtbäder erweitern in den Schulferien ihre Öffnungszeiten. Karfreitag und Karsamstag öffnet nur das Schwimmzentrum Rüttenscheid
Eine Fahrspur gesperrt
Schuirweg
Auf dem Schuirweg - im Bereich zwischen Am Gutshof und Wallneyer Straße - führen die Stadtwerke Essen ab Montag, 30. März, Probebohrungen durch. Eine...
Streit um ein neues Konzept
Schule an der Ruhr
Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. Ab dem kommenden Schuljahr plane die Leitung der Schule an der Ruhr die Klassen 1 und 2 am Standort...
Großasyl in Fischlaken: Kalte Dusche für freiwillige Helfer
Flüchtlingshilfe
Initiative "Werden hilft" will sich um Flüchtlinge des Fischlakener Großasyls kümmern. Die Verantwortlichen scheinen daran wenig Interesse zu haben.
Kampf gegen die Herkulesstaude
Umwelt
Wer mit einem Schiff der Weißen Flotte von Mülheim nach Kettwig fährt, sieht im Sommer unzählige der bis zu zwei Meter hohen Herkulesstauden an den...
Fotos und Videos
Seepromenade in Kettwig
Bildgalerie
Bauprojekt
Nachtwächter-Tour durch Kettwig
Bildgalerie
Geschichte
Essen von oben im März 2015
Bildgalerie
Luftbilder
article
3309166
Verbrauchermarkt mit neuem Konzept
Verbrauchermarkt mit neuem Konzept
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/kettwig-und-werden/verbrauchermarkt-mit-neuem-konzept-id3309166.html
2010-01-25 15:57
Kettwig und Werden