Probezeit für Außengastronomie

Die Freiluftsaison an der Schulstraße ist eröffnet. Auch Patricia Silberbach, Chefin des Café Sprenger (auf der hinteren Bank mit Stammgast Horst Langer) genoss die Sonnenstrahlen.
Die Freiluftsaison an der Schulstraße ist eröffnet. Auch Patricia Silberbach, Chefin des Café Sprenger (auf der hinteren Bank mit Stammgast Horst Langer) genoss die Sonnenstrahlen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Erst wollte die Verwaltung die Genehmigung nicht erteilen - jetzt darf das Straßencafé an der Schulstraße eröffnen - eine Saison lang auf Probe. Zwei Parkplätze fallen für Tische und Bänke weg.

Essen-Kettwig..  Am Mittwoch konnten die Gäste des Café Sprenger an der Schulstraße erstmals Kaffee und Kuchen an der frischen Luft genießen. Viele Auflagen erhielt Café-Chefin Patrica Silberbach von der Stadt: „Damit alles auch stabil ist, haben wir die Eckpfeiler in Blumenkübeln einbetoniert.“ Der Absage der Verwaltung hatte sich die zuständige Bezirksvertretung erst angeschlossen - jetzt darf man quasi „auf Probe“ bewirten.