Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Handball Verbandsliga -...

Leider kein Heimsieg

Zur Zoomansicht 30.09.2012 | 13:58 Uhr
Handball Verbandsliga - KTV 1870 - TV Aufderhoehe 29:33 (14:18) - Foto Reiner Worm / WAZ Fotopool
Handball Verbandsliga - KTV 1870 - TV Aufderhoehe 29:33 (14:18) - Foto Reiner Worm / WAZ FotopoolFoto: WAZ Fotopool

Trotz großartigen Einsatzes musste die Verbandsligatruppe des KTV 1870 dem TSV Aufderhöhe die Punkte überlassen.

Zwischenzeitlich sah es so aus, als könnte die junge Mannschaft um Trainer Stephan Klung für eine Überraschung sorgen. Doch letztendlich setzte sich die Routine der eingespielten Aufderhöher durch. 29:33 hieß es beim Abpfiff.

Sabine Moseler-Worm

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Immer dem Hasen nach
Bildgalerie
Ostereiersuche
Ludgerusschule
Bildgalerie
Sponsorenlauf
Die Flaschenpost
Bildgalerie
Fotostrecke
Essener Stadtteilwappen
Bildgalerie
Heimat
Unterholz-Brand in Essen
Bildgalerie
Feuerwehr
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Mottowoche
Bildgalerie
Fotostrecke
Bergschäden im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bergbau-Folgen
Die besten BVB-Choreos
Bildgalerie
BVB-Fans
Kleiner Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
BSV Menden - FC Iserlohn 6:3 n.V.
Bildgalerie
Kreispokal Viertelfinale
Frühlingsspaziergan
Bildgalerie
Witten
Landesliga-Derby
Bildgalerie
Witten
Tanklaster stürzt in Böschung
Bildgalerie
Unfall
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Fotos und Videos
KG Völl Freud Werden
Bildgalerie
Fotostrecke
KKC Galasitzung 2014
Bildgalerie
Karneval
Essen-Bilder im Großformat
Bildgalerie
Wandbilder
Aus dem Ressort
Muskeltraining mit 100 – Essener Senioren immer fitter
Alter
In Kettwig trifft sich regelmäßig eine Gruppe, die gezielt am Muskelaufbau arbeitet - auch eine 100-Jährige macht mit. Wie durch aktuell vorgestellte Zahlen des Zensus’ bekannt wurde, leben auch in Essen überdurchschnittlich viele 100-Jährige – aktuell
Minister bleibt hart beim Hochwasserschutz am Baldeneysee
Baldeneysee
Der Hochwasserschutz an Ruhr und Baldeneysee sorgt vor Ort für Unruhe: In Überschwemmungsgebieten sind Neubauten oder Erweiterungen nämlich verboten. Landesumweltminister Johannes Remmel (Grüne) machte nun klar, dass er eine strikte Linie verfolgt und keine Ausnahmen zulassen will.
Kaltes Licht von LED-Laternen nervt Anwohner
Lichtstreit
LED-Strahler sind bekannterweise kostengünstig, weil sie wenig Strom verbrauchen. In Essen protestieren die Anwohner einer ganzen Straße gegen die neuen Laternen – und für den schönen Schein. In dem Streit stehen Pragmatiker gegen Ästhetiker. Effizienz gegen Emotion.
Essener Polizei fahndet mit Foto nach Kiosk-Einbrechern
Kriminalität
Die Beamten des Einbruchskommissariats der Essener Polizei fahnden mit einem Foto nach einem Einbrecher. Dieser war Mitte Dezember gemeinsam mit einem Komplizen in einen Kiosk im Stadtteil Fischlaken eingebrochen. Die Täter erbeuteten einige hundert Euro Bargeld.
Kinder sind oftmals überlastet
Schule
Essen-Kettwig. Viele Lehrer in NRW fordern Reformen beim Turbo-Abitur, und auch bundesweit geht der Trend weg von G8, zurück zu neun Schuljahren bis zur Reifeprüfung..