Das aktuelle Wetter Essen 22°C
Handball Verbandsliga - KTV 1870 - TSV Aufderhöhe

Leider kein Heimsieg

30.09.2012 | 13:58 Uhr Zur Zoomansicht  
Handball Verbandsliga - KTV 1870 - TV Aufderhoehe 29:33 (14:18) - Foto Reiner Worm / WAZ Fotopool
Handball Verbandsliga - KTV 1870 - TV Aufderhoehe 29:33 (14:18) - Foto Reiner Worm / WAZ FotopoolFoto: WAZ Fotopool

Trotz großartigen Einsatzes musste die Verbandsligatruppe des KTV 1870 dem TSV Aufderhöhe die Punkte überlassen.

Zwischenzeitlich sah es so aus, als könnte die junge Mannschaft um Trainer Stephan Klung für eine Überraschung sorgen. Doch letztendlich setzte sich die Routine der eingespielten Aufderhöher durch. 29:33 hieß es beim Abpfiff.

Sabine Moseler-Worm

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Tanzabend
Bildgalerie
Gymnasium Werden
40 Jahre Hespertalbahn
Bildgalerie
Museumszug
Oldtimer in Kettwig
Bildgalerie
Autos
Grugabad und Freibad Kettwig von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Populärste Fotostrecken
Saisoneröffnung des BVB
Bildgalerie
BVB
Musikparade im Regen
Bildgalerie
Fotostrecke
Suche nach Ertrunkenem
Bildgalerie
Bade-Unglück
Live am See 2015
Bildgalerie
Festival-Saison
Electronic Wonderland
Bildgalerie
Franz von Hahn
Neueste Fotostrecken
Bochum Total - Bands an Tag 4
Bildgalerie
Konzerte
Bochum Total - Fans an Tag 4
Bildgalerie
Festival
Kreative Kunsttage
Bildgalerie
Kultur in Rüthen
Radwandertag
Bildgalerie
Niederrhein
Märchenfestival
Bildgalerie
Neukirchen-Vluyn


Funktionen
Aus dem Ressort
Laupendahler Landstraße wird nach den Ferien saniert
Laupendahler Landstraße
Seit Ende Mai gilt Tempo 30 auf der Laupendahler Landstraße zwischen Kettwig und Werden. Grund ist die marode Fahrbahn. Jetzt soll saniert werden.
Blick hinter sonst geschlossene  Türen des Essener Doms
WAZ-Aktion
Birgitta Falk, Leiterin der Domschatzkammer, bietet den WAZ-Lesern bei einer Führung Besonderes, etwa die Kaiserloge im Westbau und die Orgel-Empore.
Stausituation bei A40-Sperrung hat sich etwas entspannt
A40-Sperrung
Die Stau-Steher von Mittwoch haben sich am zweiten Tag der A40-Sperrung in Essen neue Wege gesucht. Staus auf den Umleitungen sind weniger geworden.
Bauverein Kettwig investiert weiter in den Bestand
Bauverein Kettwig
Der Bauverein ist Kettwigs größter Wohnungsanbieter. Auf der Jahreshauptversammlung wurden viele gute Nachrichten verkündet.
A40-Sperrung – Staus auf Umleitungen stressen Autofahrer
A40-Sperrung
Die A40-Sperrung sorgt für Stau und zähfließenden Verkehr auf den innerstädtischen Straßen: Huttrop, Steele und Freisenbruch besonders betroffen.
Aus dem Ressort
Werdens Neuzugang bei den Eismachern
Werdens Eis
Jetzt ist er endlich da! Und das mit geballter Kraft: Der Sommer! Zum Glück ist Werden mit seinen Eisdielen bestens gerüstet, um auch bei weit über 30...
HVV macht aus dem Seerosenfest wieder die Meile
HVV Kettwig
Im Mai musste der HVV das „Seerosenfest“ am Ruhrufer absagen. Jetzt findet es doch statt - vom 13. bis 16. August in der Kettwiger Altstadt.
Werden nutzt die Lage am Wasser
Treidelplatz
Werden zieht’s mehr und mehr ans Wasser. Jetzt wurde auf Initiative des Bürger- und Heimatvereins der Treidelplatz unter der Gustav-Heinemann-Brücke...
Eltern müssen Schließdienst für Bolzplatz machen
Bolzplatz
Wenn Anwohner nicht den Schließdienst für den Bolzplatz der Schule an der Ruhr übernommen hätten, bliebe die Anlage in den Ferien geschlossen.
Arndthaus macht Eigentumswohnungen Platz
Abriss Arndthaus
Die Evangelische Kirchengemeinde Kettwig hat ihr Grundstück zwischen Arndt- und Volckmarstraße verkauft. Dort werden 22 Eigentumswohnungen gebaut.
Fotos und Videos
gallery
7147210
Leider kein Heimsieg
Leider kein Heimsieg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/kettwig-und-werden/leider-kein-heimsieg-id7147210.html
2012-09-30 13:58
Kettwig und Werden