Das aktuelle Wetter Essen 16°C
Fußball

Kettwig 08 verpflichtet Victor Huschka

02.07.2012 | 15:27 Uhr
Kettwig 08 verpflichtet Victor Huschka
Victor Houniyovi-Huschka geht für den FC Kettwig 08 in der Bezirksliga an den Start.

Essen-Kettwig. Das ist schon ein echter Hammer, mit dem Daueraufsteiger FC Kettwig 08 Jahre aufwartet: Selome Victor Hounyovi-Huschka heißt die Neuverpflichtung. Der Jugendnationalspieler wird von seinen Mitspielern nur Huschka gerufen, weil er so schnell ist. „Er huscht eben einfach an einem vorbei, wenn man nicht aufpasst“, sagt FC-Geschäftsführer Christoph Dymala. Stolz ist er auf den Neuzugang, den Markus Albrecht, der zusammen mit Sascha Deitert und Jörg Wagner die neue Scouting-Abteilung beim FC Kettwig bildet, bei Rot-Weiß-Essen entdeckt und sofort mitgebracht hat.

Fünf Jahre lang spielte der heute 20-Jährige bei Borussia Dortmund, am Profivertrag scheiterte er knapp, wechselte zu Rot-Weiß Essen und verlor den Spaß am Fußball, weil er nur zu Kurzeinsätzen kam.

„Irgendwie stimmte die Chemie nicht zwischen dem Trainer und mir“, erklärt Victor. In Kettwig fühlt er sich wohl, will angreifen, vielleicht dazu beitragen, einen weiteren Rekord aufzustellen, denn fünf Aufstiege in Folge hat es im Essener Amateurfußball wohl noch nicht gegeben. Ein klassischer Rechtsaußen ist er, Tore will er vorbereiten und natürlich auch das eine oder andere selbst erzielen - und wieder Spaß haben am Fußball.


Kommentare
Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Straußenfarm in Essen landet Volltreffer mit XXL-Ostereiern
Ostern
Auf dem Rutherhof in Schuir sorgen Strauße für die Frühstückseier. Längst haben sich die besonderen Hingucker zum Osterfest herumgesprochen. Schließlich sind die Rieseneier recht ergiebig: Ihr Inhalt entspricht etwa 25 bis 30 Hühnereiern. Dafür dauert es auch gut 90 Minuten, bis es hart gekocht ist.
Zwischen Werden und Kettwig durch eine Idylle wandern
100 Orte (74)
Ein Tipp für Essener Naturfreunde und alle, die die Ruhe lieben: Wer früh losgeht, kann auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Werden und Kettwig das hier urwüchsige Flussufer fast ohne Ausflugsdruck erleben. Wer einkehren möchte: Das Lokal „Zwölf Apostel“ hat einen idyllischen Biergarten.
Baden in der Ruhr könnte mit Hygiene-Ampel möglich sein
Umwelt
Wissenschaftler haben in den letzten zwei Jahren die Wasserqualität der Ruhr und des Baldeneysees untersucht. Sie kommen zu dem Ergebnis: Eine Hygiene-Ampel könnte eine Chance für einen eingeschränkten Badebetrieb sein. Denn: Nach Starkregen werden die Schadstoff-Grenzwerte klar überschritten.
Muskeltraining mit 100 – Essener Senioren immer fitter
Alter
In Kettwig trifft sich regelmäßig eine Gruppe, die gezielt am Muskelaufbau arbeitet - auch eine 100-Jährige macht mit. Wie durch aktuell vorgestellte Zahlen des Zensus’ bekannt wurde, leben auch in Essen überdurchschnittlich viele 100-Jährige – aktuell
Minister bleibt hart beim Hochwasserschutz am Baldeneysee
Baldeneysee
Der Hochwasserschutz an Ruhr und Baldeneysee sorgt vor Ort für Unruhe: In Überschwemmungsgebieten sind Neubauten oder Erweiterungen nämlich verboten. Landesumweltminister Johannes Remmel (Grüne) machte nun klar, dass er eine strikte Linie verfolgt und keine Ausnahmen zulassen will.
Weitere Nachrichten aus dem Ressort