Gerüst rund ums Denkmal am Markt abgebaut

Das Kettwiger Denkmal am Markt vor der Sanierung, dann eingerüstet - und am Donnerstag nach dem Abbau des Gerüstes.
Das Kettwiger Denkmal am Markt vor der Sanierung, dann eingerüstet - und am Donnerstag nach dem Abbau des Gerüstes.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Zum Brunnenfest im September 2014 sprudelte das Wasser am Marktdenkmal wieder - jetzt zum Frühlingsfest wurde das Denkmal komplett saniert.

Essen-Kettwig..  Am Donnerstag wurde das Gerüst abgebaut und nun ist das sanierte und restaurierte Denkmal am Kettwiger Marktbrunnen runderneuert zu sehen.

Der Verein „Wir in Kettwig“ hat das Dank vieler Spendengelder und Zuschüssen von der Bezirksvertretung IX ermöglicht. Das Wasser im Brunnen floß bereits zum Brunnenfest 2014.

Doch noch ist die Maßnahme nicht beendet. Der Bereich rund um das Brunnenbecken soll noch neu gestaltetet werden - allerdings fehlen immer noch einige Euros, um das Projekt abschließen zu können.