Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Kettwig und Werden

CDU stellt Strafantrag

19.08.2009 | 16:40 Uhr

In der Nacht zum Montag wurden CDU-Wahlplakate auf Kettwiger Gebiet zerstört (wir berichteten). Am Dienstag stellte der CDU-Ortsverband Strafantrag gegen Unbekannt.

Dazu der Ortsvorsitzende und Ratsherr Guntmar Kipphardt: „Wir werden durch einen Anwalt vertreten, der jetzt auch Akteneinsicht erhält. Und in solchen Fällen wird auch immer der Staatsschutz eingeschaltet.”

Die demolierten Plakate bleiben übrigens noch bis zum Wochenende hängen, „denn dann können sich die Bürger im Wortsinne ein Bild davon machen, was passiert ist”, sagt Kipphardt.

Sabine Moseler-Worm

Kommentare
27.08.2009
10:35
CDU stellt Strafantrag
von nllmit | #27

Von den Kettwiger Gesichtern auf der SPD Homepage sind nach meinen Nachforschungen mindestens 10 Gesichter die nicht in Kettwig wohnen und alle eine...
Weiterlesen

Funktionen
Lesen Sie auch
article
117791
CDU stellt Strafantrag
CDU stellt Strafantrag
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/kettwig-und-werden/cdu-stellt-strafantrag-id117791.html
2009-08-19 16:40
Kettwig und Werden