Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Stadt  mauert in Sachen Volkswald
Sportanlage
Stadt mauert in Sachen Volkswald
Essen-Heidhausen.   Im Mai 2013 zog der Fußballverein SC Werden-Heidhausen von der Sportanlage am Volkswald in den neuen Sportpark Löwental. Für alle aktiven Sportler ein Gewinn, doch seither verkommt die alte Anlage zusehends.
Ruhrverband lässt Wasser aus dem Baldeneysee
Stausee
Ruhrverband lässt Wasser aus dem Baldeneysee
Essen.  In das Poldergebiet von Schloss Baldeney läuft viel Wasser und keiner weiß wieso. Um die Ursache zu erforschen, senkt der Ruhrverband den Stauspiegel des Baldeneysees für einige Wochen um 75 Zentimeter ab. Das wird nicht so richtig schön aussehen. Wasser abgelassen wurde das letzte Mal 1998.
Werden-Hilfe für Pakistan
Soziales
Werden-Hilfe für Pakistan
Essen-Werden.   29 Jahre alt war Schwester Maria Beatrix, als sie in die Mission nach Pakistan geschickt wurde. Genau 50 Jahre ist das her. Vor zehn Jahren starb die gebürtige Werdenerin. Zwei Jahrestage, die Anlass sind, sich der Ordensfrau zu erinnern.
20 Grad an Allerheiligen: Weiße Flotte fährt auf Baldeneysee
Auflugstipp
20 Grad an Allerheiligen: Weiße Flotte fährt auf Baldeneysee
Essen.   Am Wochenende soll es warm und sonnig werden. Die Weiße Flotte richtet deshalb Sonderfahrten auf dem Baldeneysee ein. An Bord gibt’s am Samstag Grünkohl und Mettwurst. Am 19. Oktober verzeichnete die Flotte einen Saison-Rekord, die Saison insgesamt sei durchwachsen gewesen.
Stadt Essen baut Groß-Asyl für 26,8 Millionen Euro
Flüchtlinge
Essen. Der Rat der Stadt Essen und das Land NRW haben den Weg für das Groß-Asyl auf dem Gelände des früheren Kutel-Hofes im Essener Stadtteil Fischlaken freigemacht. Die Einrichtung soll von der Stadt für knapp 27 Millionen Euro erbaut und für 20 Jahre vom Land gemietet werden.
Kettwiger gestalten Hexenmahnmal
Kultur
Essen-Kettwig. Eigene Kunst zwischen fremden Möbeln - das ist das Konzept des Ladens art goes vintage an der Ringstraße. Über dem Geschäft lebt das Künstlerpaar Miriam Gießler und Hubert Sandmann, im Innenhof steht das Atelier, „das sich im Werden befindet“, sagt Sandmann. Dort ist auch die gemeinsame Idee zu...
Spezial
Kettwig-Kalender 2014
Termine
Frühlingsfest, Seerosenfest, Stadtführungen: Wir haben alle wichtigen Termine in Essen-Kettwig auf einen Blick zusammengefasst. Der Kalender wird fortlaufend aktualisiert.
Fotos und Videos
9. Kettwiger Kürbisfest
Bildgalerie
Stadtteilfest
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Herbstcup der KRG
Bildgalerie
Rudern
Der 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon
Start des 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon
Kettwig und Werden im Bild
Sterneköche in Kettwig
Bildgalerie
"Party Imperiale"
Sechs Köche mit sieben Sternen bekochten im Schlosshotel Hugenpoet die Gäste.
Die Ruine Isenburg
Bildgalerie
100 Orte in Essen
1240 wurde die Isenburg erbaut und schon 48 Jahre später wieder zerstört.
Die Werdener Altstadt
Bildgalerie
100 Orte
Idyllisch am Ruhrufer gelegen hat sich die Werdener Altstadt ihren dörflichen Charme bewahrt.
Auf dem Baldeneysee
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Mit dem Schiff über den Baldeneysee im Süden von Essen - dieser Ausflug lohnt.
Schloss Hugenpoet
Bildgalerie
Kettwiger Schloss-Hotel
Für seine exquisite Küche und das gediegene Ambiente ist das Schlosshotel Hugenpoet bekannt.
Das Kürbisfest in Essen-Kettwig
Bildgalerie
Halloween
Zum achten Kürbisfest in Essen-Kettwig war der ganze Stadtteil auf den Beinen.
Auf der Brehminsel in Werden
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Auf der Brehminsel in Werden kann man die Seele baumeln lassen.
Kettwig im Spätsommer
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildflieger zog seine Kreise über Kettwig. Riskieren Sie einen schwindelfreien Blick auf die schöne Stadt.
Rundflug über Kettwig
Bildgalerie
Aus der Luft
Noch stehen einige Wände des Seeblicks Kettwig, hoch über der Ruhrkurve. Auf den Kettwiger Höhen überwiegt das Rapsgelb und die Fläche der Scheidschen Hallen erinnert immer noch an eine Steinwüste.
Herbstliches Werden
Bildgalerie
Markt
Am Sonntag platze Werden beim Herbstmarkt
Baldeneysee früher und heute
Bildgalerie
Zeitreise
Der Baldeneysee gilt unter den Ruhr-Seen als der schönste, war aber Ergebnis eines brutalen Umbaus, der heute so undenkbar wäre. Eine Zeitreise in Bildern.
Kettwig ist weiß
Bildgalerie
Sonne und viele Besucher...
Unter diesem Motto hatte die Interessengemeinschaft KettIN zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen.
Pannen der S6 in Essen
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Täglich nutzen viele Pendler die S6 - doch immer wieder kommt es auf der Strecke zu Unfällen, Pannen und Problemen.
Basilika St. Ludgerus
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Die Basilika St. Ludgerus in Essen-Werden gehört zu den bedeutensten spätrömischen Kirchenbauten im Rheinland.
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Ein Ausflug, der sich lohnt: Entlang der Ruhr zwischen Essen-Werden und Essen-Kettwig gibt es viel zu entdecken.
Scheidtsche Hallen Kettwig
Bildgalerie
100 besondere Orte
Auf dem Gelände der ehemaligen Tuchfabrik entstehen ein Kreativquartier und Eigentumswohnungen.
Schönes Schuir
Bildgalerie
Essen entdecken
Im ländlichen Schuir kann man lange wandern, ohne viele Menschen zu treffen.
Die Kettwiger Altstadt
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Seit 1975 gehört Kettwig zu Essen. Seine Altstadt wirkt aber auch noch heute wie eine ganze andere Welt.
Hugenpoeter Nikolausmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt Kettwig
Zum 5. mal fand im Vor- und Innenhof des Schlosshotels Hugenpoet ein schöner Nikolausmarkt statt.
Weitere Nachrichten
BV finanziert Toiletten komplett
Fischlaker Schule
Essener Süden. Der Ablauf ist Tagesgeschäft. Der Bezirksvertretung IX wird ein Missstand gemeldet. In diesem Fall der völlig marode Zustand der Mädchentoiletten der Fischlaker Schule. Dann folgte ein Ortstermin und die Erkenntnis, dass dort dringend saniert werden muss. Anfang 2014 stellte die BV 25 000 Euro aus...
Schloss Hugenpoet startet Nikolaus-Casting für Nikolausmarkt
Casting
Essen-Kettwig. Das Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig sucht für seinen Nikolausmarkt vom 4. bis 7. Dezember einen Nikolaus. Die Kandidaten stellen sich im Casting einer Jury, zu deren Mitgliedern auch ein Kind gehören soll. Eine Übernachtung und ein Abendessen auf dem Schloss gibt es für den Gewinner.
100 besondere Orte in Essen – alle Bildergalerien zur Serie
Essen entdecken
Essen. So schnell kommen Sie nicht rum in der Stadt: Wir haben für Sie zu (fast) jeder Folge unserer Serie "Essen entdecken" eine Bildergalerie zusammengestellt. Hier finden Sie eine Übersicht aller Galerien, Sie können sich von Ort zu Ort klicken, sich aktuelle Fotos und Archivbilder anschauen.
Restaurant Schiffers eröffnet im Alten Löwen in Essen-Werden
Gastronomie
Essen-Werden. Am 7. November wird Werden um ein Restaurant reicher sein. In einem Haus voller Geschichte und Geschichten wird sich Daniel Schiffer einen Traum erfüllen. Aus dem ehemaligen Schipkapass, dem ehemaligen Löwen an der Brückstraße wird das Schiffers.
Umfrage
Ein Baumarkt in Kettwig bietet schon jetzt, bei spätsommerlichen Temperaturen und 70 Tage vor dem Heiligen Abend, kleine Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Wie finden Sie das?

Ein Baumarkt in Kettwig bietet schon jetzt, bei spätsommerlichen Temperaturen und 70 Tage vor dem Heiligen Abend, kleine Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Wie finden Sie das?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ärgerlich.
17%
Albern.
58%
Lustig.
9%
Geschäftstüchtig.
16%
1023 abgegebene Stimmen
 
Spezial
A40 Sperrung - fast staufrei
Bildgalerie
A40 aus der Luft
Beinahe so entspannt wie das Wochenende zeigte sich die Stausituation rund um die A40 Sperrung aus der Sicht unseres Luftbildfotografen.
Sperrung der A40 in Essen
Bildgalerie
Baustelle von oben
Jede Minute im Stau ist ärgerlich: doch aus der Luft betrachtet, hielten sich die Autoschlangen in Grenzen.
Loveparade in Essen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
So viele Menschen! Fotograf Hans Blossey hat die Loveparade 2007 aus der Vogelperspektive fotografiert.
Industriekultur von oben
Bildgalerie
Extraschicht
Luftbildfotograf Hans Blossey hat die Extraschicht in Essen auf der Vogelperspektive abgelichtet.
Extraschicht von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Es funkelt, blitzt und blinkt im ganzen Ruhrgebiet. Die Extraschicht 2010 aus der Luft fotografiert.
Extraschicht aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Fotograf überflog die Extraschicht - und nahm auch auf, was sonst noch leuchtete.
Berliner Platz und Kennedyplatz mit Eisbahn
Bildgalerie
Essen von oben
Das Georg-Melches-Stadion, der Berliner Platz und die Kennedyplatz-Eisbahn von oben.
Essener Karneval 2012 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildfotograf hat den Rosenmontagsumzug aus der Vogelperspektive festgehalten.
Still-Leben aus der Luft
Bildgalerie
Fotostrecke
Menschenmassen auf der A40: Die Luftbilder zeigen, wie die Besucher durchs Ruhrgebiet strömten.
Essener Umzug aus der Luft
Bildgalerie
Rosenmontag
Unsere Luftbilder zeigen den Essener Rosenmontagszug durch Rüttenscheid aus der Vpgelperspektive.
Lindenrund, Ruhr-Atolle und Baustellen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Lindenrund, die Ruhr-Atolle und reichlich Baustellen fotografierte Hans Blossey bei seinem Flug über Essen.
Georg-Melches-Stadion und Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Aus der Luft
Das Georg-Melches-Stadion und der Weihnachtsmarkt von oben.
Weitere Nachrichten
Kürbisfest fasst Fuß
KettIN-Veranstaltung
Essen-Kettwig. Mit der Ausrichtung des 9. Kürbisfestes schloss sich für die Interessengemeinschaft KettIN der Veranstaltungskalender 2014. Und Vorsitzender Wolfgang Bieger zieht eine positive Bilanz: „Wenn das Wortspiel erlaubt ist - wir haben das Gefühl, dass die Kettwiger mehr und mehr Blut geleckt haben. Die...
Aktion sauberer Mühlengraben
Bürgerin ruft auf
Essen-Kettwig. Das Problem ist alt, wurde schon viel diskutiert, Lösungsansätze gab es einige - aber der desolaten Situation rund um den Kettwiger Mühlengraben ist noch keiner wirklich Herr geworden.
Eine Fahrspur wird gesperrt
Ruhrtalstraße
Essen-Kettwig. Von Montag, 27. Oktober, bis voraussichtlich Mittwoch, 29. Oktober, müssen Autofahrer auf der Ruhrtalstraße zwischen dem Schuirweg und der Straße Am Kattenturm mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Weil Straßen.NRW in diesem Bereich Grünpflegearbeiten durchführt, wird eine der beiden Fahrspuren...
Ein Laden für schöne Dinge
Neueröffnung
Essen-Kettwig. Wenn man Andrea Anders-Lübking bittet, ihren Laden zu beschreiben, zögert sie nicht. „Hier gibt es schöne Dinge.“ Und Punkt. Am Samstag eröffnet sie an der Fußgängerzone Hauptstraße das „Immer Anders“.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Essen
In Kettwig und Werden
Natur und Ruinen - mit dem Schiff auf dem Baldeneysee
100 Orte (4)
Der Ruhr-Stausee im Essener Süden lässt sich auch per Schiff erkunden. Vom Sonnendeck der „Stadt Essen“ aus sieht man viel Schönes und einiges Hässliche. Zur Not klappt das auch ohne Sonne, und eigentlich ist die Vorsaison sogar besonders ergiebig für Beobachtungen.
Warum die über 1000-jährige Altstadt Werdens kein Museum ist
100 Orte (65)
Die Altstadt in Essen-Werden hat nichts Museales. Sie lockt mit engen Gassen, altem Fachwerk und kleinen Geschäften. Nur die Bundesstraße 224 stört das Idyll des über 1000-jährigen Ortes. Der ist mit der direkten Nähe zur Ruhr und zum Baldeneysee und der Brehminsel auch ein beliebtes...
Essen-Schuir ist eine Tankstelle für die Sinne
100 Orte (40)
Im ländlichen Schuir kann man lange wandern, ohne viele Menschen zu treffen. Genau das Rchtige bei aufkommender Sauerstoffnot im Essener Häusermeer. Folge 40 unserer Serie „Essen entdecken – 100 besondere Orte“.
Blick in den Himmel – in der Basilika St. Ludgerus in Werden
100 Orte (63)
Hoch über Essen-Werden thront die Basilika St. Ludgerus. Sie wurde über dem Grab des Heiligen Liudger Im Jahr 1256 erbaut. Das Gotteshaus ist ein Sinnbild für barocke Schönheit und symmetrische Kirchenarchitektur.
Scheidt’sche Hallen für Kreative und fliegende Finger
100 Orte (35)
Für Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerte kann man die Scheidt’schen Hallen am Kettwiger Stauseeufer mieten. Zeitreise beim Rundgang durch Wollsortierung und Lisseuse.
St. Luciuskirche in Werden – Kleinod im Schatten der Abtei
100 Orte (22)
Die mittelalterliche St. Luciuskirche in Werden gilt als eine der ältesten Pfarrkirchen nördlich der Alpen.Wie der benachbarte ehemalige Friedhof ist sie ein entrückter Ort der Stille mitten in der Großstadt
Werdener Schatzkammer - Kirchenpracht in schlichtem Ambiente
100 Orte (79)
Die Schatzkammer neben der St. Ludgerus Basilika in Essen-Werden ist klein, aber bedeutend: Bronzekreuz, Messkelch und die Reliefs aus dem 11. Jahrhundert genießen Weltrang. In der Ausstellung werden 90 Exponate gezeigt. Neu sind Klimaanlage und eine besucherfreundliche Konzeption.
Die Kettwiger Altstadt ist immer noch eine andere Welt
100 Orte (23)
Die Kettwiger Altstadt ist in ihrer Geschlossenheit einzigartig in Essen – und selbst nunmehr 38 Jahre nach der Eingemeindung stellt sich das Gefühl ein, man überschritte die Stadtgrenze.
Das ehemalige Kutel in Essen – ein verlorenes Kinderparadies
100 Orte (45)
Das Kutel in Essen- Fischlaken lockte einst zahllose Familien mit Melk-Karussell und Ponyreiten. Nach einem Zwischenspiel als trostloses Flüchtlingsheim erobert heute die Natur das Gelände zurück. Spaziergänger sind noch eher vereinzelt auf den Waldwegen unterwegs.
Zwischen Werden und Kettwig durch eine Idylle wandern
100 Orte (74)
Ein Tipp für Essener Naturfreunde und alle, die die Ruhe lieben: Wer früh losgeht, kann auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Werden und Kettwig das hier urwüchsige Flussufer fast ohne Ausflugsdruck erleben. Wer einkehren möchte: Das Lokal „Zwölf Apostel“ hat einen idyllischen Biergarten.
Maschinenhalle der Zeche Rudolph - Ruine im Oefter Wald
100 Orte (58)
Zwischen Werden und Kettwig steht versteckt unter knorrigen Bäumen ein selten bizarres Stück Industriekultur: Die Maschinenhalle der Zeche Rudolph darf einfach verfallen - ohne Schilder und Zäune. Das Betreten ist allerdings nicht ohne Risiko.
Das Haus Scheppen am Baldeneysee ist Essens Biker-Hochburg
100 Orte (33)
Haus Scheppen am Baldeneysee in Essen ist etwas für Menschen, die gerne viele andere um sich haben: Spaziergänger, Wanderer, Radler, Biker - hier mischt sich einfach alles. Auch als Ausgangspunkt für Entdeckungen hat der Ort seine Qualitäten. Das schätzen vor allem Motorradfahrer.
Essens höchster Punkt – Abschlag vom Dach der Stadt
100 Orte (75)
Der höchste Punkt auf dem Essener Stadtgebiet liegt 202,54 Meter über dem Meeresspiegel auf dem Heidhauser Golfplatz. Drumherum gibt es viele Wiesen, Weiden, Felder und alte Bauerngehöfte. Leider der höchste Punkt Essens nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
Schwimmen, laufen, ruhen, gucken – der Baldeneysee
100 Orte (30)
Ein besonderer Ort, vielleicht der schönste in der Stadt überhaupt: Der Baldeneysee ist die große Essener Wundertüte, er bietet vieles und künftig vielleicht noch etwas mehr. Hier der Dreiklang unseres Autors: Baden, Lieblingsbank und Vogelschaublick vom Jagdhaus Schellenberg.
Die kleine Insel in der Ruhr - Heut’ gehn wir auf den Brehm
100 Orte (68)
Generationen von Werdenern verbinden mit der kleinen Brehminsel in der Ruhr prägende Erlebnisse wie erste Küsse, heiße Liebesschwüre, nächtliche Partys und Mußestunden an sonnigen Tagen. Die Brehminsel ist der Stadtpark der Werdener, bietet Naherholung im Grünen.
The Voice of Germany: Fantas kassieren Korb von 17-Jähriger
The Voice of Germany
Essen. Bis auf die Knie rutschten Smudo und Michi Beck und bekamen in der ersten Battle-Show von "The Voice of Germany" trotzdem von einer 17-Jährigen einen Korb. Trotzdem gehören die Fantas zu den großen Gewinnern. Starke Battles zeigten der Essener Michael Antony Austin und die Hagenerin Jackie Bredie.
Posse
Essen/Gelsenkirchen. Sascha Jorgowski aus Gelsenkirchen findet in Essen eine Geldbörse. Weil er ehrlich ist, informiert er sofort die Besitzerin, eine 70-jährige Seniorin. Dennoch wirft ihm ein Essener Polizeibeamter „verantwortungsloses Verhalten“ vor – „ich wurde verhört wie ein Kleinkrimineller“, sagt der 30-Jährige.
Prozess
Essen. Der Vater aus Essen, der seinen 18 Tage alten Säugling totgeschlagen hat, gilt als voll schuldfähig. Der psychiatrische Gutachter spricht aber von einer „Überforderung“ des 27-Jährigen. Dass das Schreien des Babys den Vater gestört hatte, stand für den Sachverständigen nicht im Vordergrund.
Nachrichten aus den Stadtteilen
Nächster Halt für KAB-Senioren: Bustraining
Nahverkehr
Essen-Borbeck/Stadtmitte. Sie fahren zum Teil schon seit Jahrzehnten Bus und Bahn. Und trotzdem nahm eine Gruppe der KAB aus Borbeck beim Evag-Bustraining viele wichtige Anregungen mit.
Unfälle
Essen. Zwei Männer wurden bei Verkehrsunfällen in Essen am Donnerstagnachmittag schwer verletzt. Im Nordviertel schleifte ein Lastwagen einen Radfahrer einige Meter mit, dann blieb der Radler verletzt liegen. In Rüttenscheid fuhr ein Autofahrer einen 20-Jährigen an, der auf einem Motorrad unterwegs war.
Emschergenossenschaft
Frintrop. An der Stadtgrenze zu Oberhausen holt die Emschergenossenschaft den Läppkes Mühlenbach wieder ans Tageslicht. In zwei Jahren soll er hier durch eine Auenlandschaft fließen.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Taucher findet die Granate in der Ruhr in Essen-Steele nicht
Granatenfund
Essen. Vier Stunden verbrachte Berufstaucher Thomas Müller in Essen-Steele am Donnerstag unter Wasser, um eine Granate zu finden. Er tauchte ohne Munition auf, die Suche gilt laut Bezirksregierung Düsseldorf dennoch als abgeschlossen. Eine Gefahr gehe von der Granate für Ruderer oder Angler nicht aus.
Staatsanwälte wollen Thomas Middelhoff im Gefängnis sehen
Prozess
Essen. Drei Jahre und drei Monate Gefängnis für Thomas Middelhoff. So lange wollen die Ankläger den früheren Chef von Karstadt-Quelle in Haft sehen. Sie werfen dem 61-Jährigen vor, den Konzern mit privaten Kosten in Höhe von fast einer Million Euro geschädigt zu haben.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Essen und Umgebung.

» Zum Essener Branchenbuch

Rot-Weiss Essen geht gegen den FC Hennef auf Revival-Tour
RWE-Gegner
Essen. Das Auswärtsspiel am Sonntag beim Schlusslicht FC Hennef weckt Erinnerungen an die glorreiche NRW-Ligasaison mit Reisen in die Provinz.
Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf dieser Spezialseite präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Essen
Sachsenstraße 36,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804 - 8193

Fax: 0201 / 804-2298

E-Mail: redaktion.essen@waz.de

-