Das aktuelle Wetter Essen 14°C
1600 Euro für den guten Zweck
Rock nach Plan
1600 Euro für den guten Zweck
Essen-Kettwig.   Das Fazit vorweg: Das Konzert ‘Rock nach Plan’ im Eckhaus besuchten am Freitag 130 nette Menschen, und an das Projekt ‘Mädchen vor Beschneidung schützen’ von Plan Deutschland konnten die Organisatoren Aelf Lhamy und Björn von dem Bussche 1600 Euro überweisen.
Dirk Bril ist der neue Trainer
DJK GW Werden
Dirk Bril ist der neue Trainer
Essen-Werden.   Die DJK Grün-Weiß Werden geht nach dem Abstieg aus der Landesliga mit einem neuen Trainer in die Bezirksliga-Saison. Der 64-jährige Dirk Bril, zuletzt bei der DJK Winfried Huttrop, übernimmt im Löwental die Verantwortung.
‘Wohnrevier’ bringt frischen Wind
Neueröffnung
‘Wohnrevier’ bringt frischen Wind
Essen-Kettwig.   Noch sind die großen Schaufenster absolut blickdicht verhangen - und in den Räumen dahinter wird mit Hochdruck gearbeitet. Am Samstag feiert Judith Kauter dort Eröffnung. Die Werdenerin ist Diplom-Ingenieurin und Fachfrau für Innenarchitektur. Und viel von ihrem Wissen und ihrem Gespür steckt in dem...
Kettwichte in guter Form
Kabarett
Kettwichte in guter Form
Essen-Kettwig.   Premieren sind aufregend. Die Premiere des 39. Kettwichte-Programm im Alten Bahnhof war es im doppelten Sinn. So saß NRW-Bildungsministerin Sylvia Löhrmann im Publikum und konnte wegen eines weiteren Abendtermins zumindest die erste Programmhälfte verfolgen. So groß die Spannung vorher war, so...
Sanierung ist ein Abenteuer
Marktbrunnen
Essen-Kettwig. Heute in einer Woche wird er wieder fließen - der Brunnen unter dem Denkmal am Markt. Pünktlich zum Start des Brunnenfestes. Da sind sich alle Beteiligen sicher. Der Architekt Peter Fütterer, der für den Verein ‘Wir in Kettwig’ die Planung und Begleitung der Arbeiten übernommen hat, schränkt jedoch...
RWE spielt in Werden für das Pfingst-Open-Air
Benefizspiel
Essen. Fußball-Regionalligist Rot-Weiss läuft am 7. Oktober zu einem Benefizspiel gegen den SC Werden-Heidhausen auf. Der Erlös geht an den Rockförderverein, dessen Pfingst-Open-Air in Werden ein Unwetter böse erwischt hatte.
Spezial
Kettwig-Kalender 2014
Termine
Frühlingsfest, Seerosenfest, Stadtführungen: Wir haben alle wichtigen Termine in Essen-Kettwig auf einen Blick zusammengefasst. Der Kalender wird fortlaufend aktualisiert.
Fotos und Videos
Drachenboote auf der Ruhr
Bildgalerie
Regatta in Kupferdreh
Das Freibad Kettwig
Bildgalerie
Freibäder in Essen
Kinderzirkus
Bildgalerie
14 Jahre Circus Josefina
Schwerstarbeit im Gleis der S6
Bildgalerie
Bahn-Baustelle
Weltmeister!
Bildgalerie
Fußball WM 2014
Smag Sundance am Baldeneysee
Bildgalerie
Strandparty
Kettwig und Werden im Bild
Basilika St. Ludgerus
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Die Basilika St. Ludgerus in Essen-Werden gehört zu den bedeutensten spätrömischen Kirchenbauten im Rheinland.
Die Kettwiger Altstadt
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Seit 1975 gehört Kettwig zu Essen. Seine Altstadt wirkt aber auch noch heute wie eine ganze andere Welt.
Schönes Schuir
Bildgalerie
Essen entdecken
Im ländlichen Schuir kann man lange wandern, ohne viele Menschen zu treffen.
Auf dem Baldeneysee
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Mit dem Schiff über den Baldeneysee im Süden von Essen - dieser Ausflug lohnt.
Kettwig im Mai 2013 von oben
Bildgalerie
aus der Luft
Noch stehen einige Wände des Seeblicks Kettwig, hoch über der Ruhrkurve. Auf den Kettwiger Höhen überwiegt das Rapsgelb und die Fläche der Scheidschen Hallen erinnert immer noch an eine Steinwüste.
Sterneköche in Kettwig
Bildgalerie
"Party Imperiale"
Sechs Köche mit sieben Sternen bekochten im Schlosshotel Hugenpoet die Gäste.
Schloss Hugenpoet
Bildgalerie
Kettwiger Schloss-Hotel
Für seine exquisite Küche und das gediegene Ambiente ist das Schlosshotel Hugenpoet bekannt.
Herbstliches Werden
Bildgalerie
Markt
Am Sonntag platze Werden beim Herbstmarkt
Die Werdener Altstadt
Bildgalerie
100 Orte
Idyllisch am Ruhrufer gelegen hat sich die Werdener Altstadt ihren dörflichen Charme bewahrt.
Hugenpoeter Nikolausmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt Kettwig
Zum 5. mal fand im Vor- und Innenhof des Schlosshotels Hugenpoet ein schöner Nikolausmarkt statt.
Pannen der S6 in Essen
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Täglich nutzen viele Pendler die S6 - doch immer wieder kommt es auf der Strecke zu Unfällen, Pannen und Problemen.
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Ein Ausflug, der sich lohnt: Entlang der Ruhr zwischen Essen-Werden und Essen-Kettwig gibt es viel zu entdecken.
Kettwig ist weiß
Bildgalerie
Sonne und viele Besucher...
Unter diesem Motto hatte die Interessengemeinschaft KettIN zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen.
Scheidtsche Hallen Kettwig
Bildgalerie
100 besondere Orte
Auf dem Gelände der ehemaligen Tuchfabrik entstehen ein Kreativquartier und Eigentumswohnungen.
Die Ruine Isenburg
Bildgalerie
100 Orte in Essen
1240 wurde die Isenburg erbaut und schon 48 Jahre später wieder zerstört.
Kettwig im Sommer 2013
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildflieger zog seine Kreise über Kettwig. Riskieren Sie einen schwindelfreien Blick auf die schöne Stadt.
Baldeneysee früher und heute
Bildgalerie
Zeitreise
Der Baldeneysee gilt unter den Ruhr-Seen als der schönste, war aber Ergebnis eines brutalen Umbaus, der heute so undenkbar wäre. Eine Zeitreise in Bildern.
Auf der Brehminsel in Werden
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Auf der Brehminsel in Werden kann man die Seele baumeln lassen.
Das Kürbisfest in Essen-Kettwig
Bildgalerie
Halloween
Zum achten Kürbisfest in Essen-Kettwig war der ganze Stadtteil auf den Beinen.
Weitere Nachrichten
Partnerstadt in Tansania
Kirche
Essen-Kettwig. Zwei Wochen war die Gruppe aus Kettwig zu Gast in Bwagura. Die kleine Stadt liegt im Norden Tansanias, am Viktoriasee. Seit 1984 besteht die Partnerschaft zwischen der Gemeinde in Bwagura und der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig. Es gab Besuche, Gegenbesuche. „Doch seit 2009 herrschte...
Kostspielige Risse in der Mauer
Evangelische Kirche...
Essen-Werden. Helga und Dietmar Rudert beginnen die Feier ihrer Goldenen Hochzeit am kommenden Samstag um 12 Uhr in der Evangelischen Kirche an der Heckstraße - Prediger ist Irmenfried Mundt, ehemaliger Stadtsuperintendent von Essen. Das ist die Duplizität der Ereignisse: Nicht nur der Heirat von vor 50 Jahren...
Essener Trikerkorso für schwerkranke Kinder in Gefahr
Sturmschäden
Essen-Holsterhausen/Werden. Die Organisatoren des Trikerkorso haben wegen der Sturmschäden noch keine Genehmigung für die Benefizfahrt am 7. September. Dabei nehmen Fahrer aus ganz Deutschland jeweils ein schwerkrankes Kind mit auf die ungewöhnliche Tour durch den Essener Süden. Die Stadt will sich nun um eine Lösung bemühen.
Trikerkorso steht auf der Kippe
Sturmschäden
Essener Süden. Wie in einem Schwarm riesiger Hummeln fühlt es sich an, wenn man inmitten von über 100 Trikes im Korso durch die Landschaft brummt und knattert – ein wahres Kindervergnügen. Seit zehn Jahren haben dies mehr als 1000 schwer erkrankte Mädchen und Jungen erlebt, die bei der Charity-Kindertrikefahrt von...
Umfrage
In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

 
Umfrage-Ergebnisse
So hat Essen abgestimmt – Voting-Ergebnisse im Überblick II
Essen-Trend
Wir wollen die Meinungen der Essener zu Themen kennenlernen, die zwischen Karnap und Kettwig Gesprächsstoff sind. Fünfmal wöchentlich starten wir im Netz auf der Stadtseite Essen nicht-repräsentative Umfragen. Unsere Übersicht zeigt die Ergebnisse thematisch und jeweils chronologisch sortiert...
So hat Essen abgestimmt – Voting-Ergebnisse im Überblick (I)
Essen-Trend
Wir wollen die Meinungen der Essener zu Themen kennenlernen, die zwischen Karnap und Kettwig Gesprächsstoff sind. Fünfmal wöchentlich starten wir im Netz auf der Stadtseite Essen nicht-repräsentative Umfragen. Unsere Übersicht zeigt Umfrageergebnisse von August 2013 bis März 2014.
Weitere Nachrichten
‘Adreßbuch’ ohne Datenschutz
Historie
Essen-Kettwig. Eines der Jahre zwischen zwei Weltkriegen. 1932. Deutschland hat sechs Millionen Arbeitslose, die politischen Verhältnisse sind denkbar instabil. Auch in Kettwig sind in diesen unruhigen Zeiten viele Menschen ohne Arbeit.
Brunnenfest findet statt
Stadtteilfest
Essen-Kettwig. Es stand auf der Kippe - das Kettwiger Brunnenfest, das vom 5. bis 7. September in der Altstadt stattfinden wird. Es wurde keine Sondernutzungserlaubnis erteilt, weil die Bäume nach dem Pfingstunwetter im Veranstaltungsbereich nicht überprüft seien. Jetzt gibt Bezirksbürgermeister Michael Bonmann...
Gasleitung wird erneuert
August-Thyssen-Straße
Essen-Kettwig. Von Montag, 25. August, bis voraussichtlich Mitte Dezember wird der Dortmunder Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas im Bereich der August-Thyssen-Straße in Essen-Kettwig seine Gasleitung auf insgesamt ca. 670 Meter Länge erneuern. Der betroffene Leitungsabschnitt liegt zwischen der Landsberger...
Abschied mit Wehmut
Geschäftswelt
Essen-Kettwig. Der Termin rückt näher - und in die Vorfreude auf neue Aufgaben mischt sich von Tag zu Tag mehr Wehmut. Voraussichtlich schon Ende des Monats wird Rabea Becker ihr Lädchen ‘Lebenswert’ an der Hauptstraße schließen. Das kleine Ladenlokal ist eines der charmantesten in Kettwig, und die 38-Jährige hat...
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Lokales Essen
In Kettwig und Werden
Essens höchster Punkt – Abschlag vom Dach der Stadt
100 Orte (75)
Der höchste Punkt auf dem Essener Stadtgebiet liegt 202,54 Meter über dem Meeresspiegel auf dem Heidhauser Golfplatz. Drumherum gibt es viele Wiesen, Weiden, Felder und alte Bauerngehöfte. Leider der höchste Punkt Essens nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
Werdener Schatzkammer - Kirchenpracht in schlichtem Ambiente
100 Orte (79)
Die Schatzkammer neben der St. Ludgerus Basilika in Essen-Werden ist klein, aber bedeutend: Bronzekreuz, Messkelch und die Reliefs aus dem 11. Jahrhundert genießen Weltrang. In der Ausstellung werden 90 Exponate gezeigt. Neu sind Klimaanlage und eine besucherfreundliche Konzeption.
Schwimmen, laufen, ruhen, gucken – der Baldeneysee
100 Orte (30)
Ein besonderer Ort, vielleicht der schönste in der Stadt überhaupt: Der Baldeneysee ist die große Essener Wundertüte, er bietet vieles und künftig vielleicht noch etwas mehr. Hier der Dreiklang unseres Autors: Baden, Lieblingsbank und Vogelschaublick vom Jagdhaus Schellenberg.
Maschinenhalle der Zeche Rudolph - Ruine im Oefter Wald
100 Orte (58)
Zwischen Werden und Kettwig steht versteckt unter knorrigen Bäumen ein selten bizarres Stück Industriekultur: Die Maschinenhalle der Zeche Rudolph darf einfach verfallen - ohne Schilder und Zäune. Das Betreten ist allerdings nicht ohne Risiko.
St. Luciuskirche in Werden – Kleinod im Schatten der Abtei
100 Orte (22)
Die mittelalterliche St. Luciuskirche in Werden gilt als eine der ältesten Pfarrkirchen nördlich der Alpen.Wie der benachbarte ehemalige Friedhof ist sie ein entrückter Ort der Stille mitten in der Großstadt
Scheidt’sche Hallen für Kreative und fliegende Finger
100 Orte (35)
Für Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerte kann man die Scheidt’schen Hallen am Kettwiger Stauseeufer mieten. Zeitreise beim Rundgang durch Wollsortierung und Lisseuse.
Die kleine Insel in der Ruhr - Heut’ gehn wir auf den Brehm
100 Orte (68)
Generationen von Werdenern verbinden mit der kleinen Brehminsel in der Ruhr prägende Erlebnisse wie erste Küsse, heiße Liebesschwüre, nächtliche Partys und Mußestunden an sonnigen Tagen. Die Brehminsel ist der Stadtpark der Werdener, bietet Naherholung im Grünen.
Zwischen Werden und Kettwig durch eine Idylle wandern
100 Orte (74)
Ein Tipp für Essener Naturfreunde und alle, die die Ruhe lieben: Wer früh losgeht, kann auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Werden und Kettwig das hier urwüchsige Flussufer fast ohne Ausflugsdruck erleben. Wer einkehren möchte: Das Lokal „Zwölf Apostel“ hat einen idyllischen Biergarten.
Natur und Ruinen - mit dem Schiff auf dem Baldeneysee
100 Orte (4)
Der Ruhr-Stausee im Essener Süden lässt sich auch per Schiff erkunden. Vom Sonnendeck der „Stadt Essen“ aus sieht man viel Schönes und einiges Hässliche. Zur Not klappt das auch ohne Sonne, und eigentlich ist die Vorsaison sogar besonders ergiebig für Beobachtungen.
Die Kettwiger Altstadt ist immer noch eine andere Welt
100 Orte (23)
Die Kettwiger Altstadt ist in ihrer Geschlossenheit einzigartig in Essen – und selbst nunmehr 38 Jahre nach der Eingemeindung stellt sich das Gefühl ein, man überschritte die Stadtgrenze.
Das Haus Scheppen am Baldeneysee ist Essens Biker-Hochburg
100 Orte (33)
Haus Scheppen am Baldeneysee in Essen ist etwas für Menschen, die gerne viele andere um sich haben: Spaziergänger, Wanderer, Radler, Biker - hier mischt sich einfach alles. Auch als Ausgangspunkt für Entdeckungen hat der Ort seine Qualitäten. Das schätzen vor allem Motorradfahrer.
Blick in den Himmel – in der Basilika St. Ludgerus in Werden
100 Orte (63)
Hoch über Essen-Werden thront die Basilika St. Ludgerus. Sie wurde über dem Grab des Heiligen Liudger Im Jahr 1256 erbaut. Das Gotteshaus ist ein Sinnbild für barocke Schönheit und symmetrische Kirchenarchitektur.
Warum die über 1000-jährige Altstadt Werdens kein Museum ist
100 Orte (65)
Die Altstadt in Essen-Werden hat nichts Museales. Sie lockt mit engen Gassen, altem Fachwerk und kleinen Geschäften. Nur die Bundesstraße 224 stört das Idyll des über 1000-jährigen Ortes. Der ist mit der direkten Nähe zur Ruhr und zum Baldeneysee und der Brehminsel auch ein beliebtes...
Essen-Schuir ist eine Tankstelle für die Sinne
100 Orte (40)
Im ländlichen Schuir kann man lange wandern, ohne viele Menschen zu treffen. Genau das Rchtige bei aufkommender Sauerstoffnot im Essener Häusermeer. Folge 40 unserer Serie „Essen entdecken – 100 besondere Orte“.
Das ehemalige Kutel in Essen – ein verlorenes Kinderparadies
100 Orte (45)
Das Kutel in Essen- Fischlaken lockte einst zahllose Familien mit Melk-Karussell und Ponyreiten. Nach einem Zwischenspiel als trostloses Flüchtlingsheim erobert heute die Natur das Gelände zurück. Spaziergänger sind noch eher vereinzelt auf den Waldwegen unterwegs.
Essener EBE-Affäre: Tatort in der EDV-Abteilung
Ermittlungen
„Wir wollen keinen EBE-Krimi“, hatte die Gewerkschaft Verdi mit Blick auf private Ermittler bei den Entsorgungsbetrieben gefordert. Dabei gibt es den längst: Durch Versuche, heimlich PC-Daten zu löschen.
Unwetter-Folgen
Essen. Umweltdezernentin Simone Raskob stellt die Politik auf einen noch härteren Sparkurs ein. Der Orkan Ela hat ein finanzielles Loch in die Stadtkasse geschlagen.
Gericht
Essen. Im Prozess um den gewaltsamen Tod der 23-jährigen Madeleine räumt der angeklagte Stiefvater Günther O. sexuellen Missbrauch in fünf Fällen ein – und auch, dass er ihr die tödlichen Verletzungen beigebracht hat. Aber ach, alles war nur ein beklagenswerter Unfall.
Nachrichten aus den Stadtteilen
Drei Parfüm-Diebe verletzen in Essen eine Verkäuferin
Diebstahl
Essen. Drei Diebe stahlen am Montagnachmittag in einem Geschäft im Essener Südviertel Parfüm. Eine 27-jährige Verkäuferin wollte die Täter auf der Flucht aufhalten und wurde bei dem Versuch leicht verletzt. Jetzt fahndet die Polizei nach den zwei Männern und ihrer Komplizin.
Bildung
Essen. In Haarzopf wurden zwei Grundschulen geschlossen und dafür eine komplett neu errichtet – erstmals in Essen seit Jahrzehnten, für zehn Millionen Euro. Könnte das ein Plan für Essen sein? Alte Schulen zu schließen und dafür wenige Neue zu errichten?
Wohnungsbrand
Essen. Menschenrettung in Essen-Altendorf: Am Dienstagmorgen musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand an der Haus-Berge-Straße ausrücken. Dort konnte sie vier Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Sicherheit bringen, zwei davon wurden verletzt.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Verdächtiger nach Taschendiebstahl am Hauptbahnhof gefilmt
Fahndung
Essen. Die Essener Polizei sucht mit Fotos nach einem Mann, den die Beamten verdächtigen, die Tasche einer Frau am Essener Hauptbahnhof gestohlen und anschließend mit der Kreditkarte Geld an mehreren Automaten in der Umgebung abgehoben zu haben. Die Ermittler hoffen auf Hinweise.
Madeleines Mutter vor Gericht: „Sie hat ihn gehasst“
Prozess
Als aggressiven Schläger schildert sie ihren Ehemann, lässt kaum ein gutes Haar an Günther O., der ihre Tochter Madeleine laut Anklage getötet und in seinem Schrebergarten vergraben hat. Von der Tat selbst und vom jahrelangen Missbrauch ihres Kindes will sie nichts gewusst haben.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Essen und Umgebung.

» Zum Essener Branchenbuch

RWE-Kultfigur Vincent Wagner zu Gast im alten Wohnzimmer
Wagner
Essen. Vor dem Stadtderby der Fußball-Regionalliga zwischen dem FC Kray und Rot-Weiss Essen am Freitag spricht Publikumsliebling Vincent Wagner über seine Rückkehr an die Hafenstraße. „Wir sind so was von tiefenentspannt, wenn wir Freitag dort auflaufen, RWE ist der totale Favorit“, sagt er.
Essener Stadtgeschichte und historische Fotos
Stadtgeschichte

Auf dieser Spezialseite präsentieren wir eine Auswahl von Bildergalerien mit historischen Fotos von Essen sowie Artikel zur älteren und jüngeren Essener Historie.

Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
14°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Essen
Sachsenstraße 36,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804 - 8193

Fax: 0201 / 804-2298

E-Mail: redaktion.essen@waz.de

Weitere Nachrichten

-