Kammerchor Kettwig feiert 50-jähriges Bestehen

Mit mehreren Konzerten begeht das traditionsreiche Ensemble sein Jubiläum - und freut sich über die Kooperation mit Chören aller Altersstufen.

Kettwig.. Der Kammerchor Kettwig feiert sein 50-jähriges Bestehen und lädt zu Jubiläumskonzerten ein. Die finden statt am Samstag, 30. Mai, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Suitbertus in Heiligenhaus, sowie am Sonntag, 31. Mai um 18 Uhr in St. Joseph in Kettwig Der Kammerchor möchte in seinem Jubiläumsjahr die Freude am Singen teilen. So freut man sich über die Kooperation mit den Chören aller Altersstufen des Theodor-Heuss-Gymnasiums Kettwig und deren Leiter Oliver Wölbern.

Kooperation mit THG-Chören

Auf dem Jubiläumsprogramm stehen drei unterschiedliche Werke aus den letzten drei Jahrhunderten. Diese sind die „Chichester Psalms“ von Leonhard Bernstein, die Hymne „Hör mein Bitten“ von Felix Mendelssohn Bartholdy und die „Mass oft the Children“ von John Rutter.

Jubiläums-Konzerte Ausführende sind neben dem Kammerchor Kettwig unter der Leitung von Joachim Weller und den THG -Chören die Sopranistin Katrin Müller, der Bariton Gregor Finke, Knabensolist Johannes Roer, die Solisten Jonas Ehmer (Flügel) und Martin Meyer (Orgel) sowie Mitglieder der Essener Philharmoniker.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE