Kalipke als CDU-Chef bestätigt

Holsterhausen..  Mit einer großen Mehrheit von 94,7 Prozent der Stimmen wurde Andreas Kalipke in seinem Amt als Vorsitzender der CDU Holsterhausen bestätigt. Bei der Jahreshauptversammlung sprachen die Christdemokraten dem 36-jährigen Studienrat, der die CDU im Stadtteil seit vier Jahren anführt, für weitere zwei Jahre ihr Vertrauen aus. Zu seiner Stellvertreterin wurde erneut die 24-jährige Mathematikstudentin Tatjana Hoffmann gewählt. Ratsherr Jörg Uhlenbruch als Kassierer sowie Florian Stock als Schriftführer komplettieren den geschäftsführenden Vorstand. Ein besonderer Dank wurde dem ausscheidenden Vorstandsmitglied und bisherigen Internetbeauftragten Robin Bucksch ausgesprochen, der aus persönlichen Gründen nicht erneut kandidierte. Darüber hinaus stellte sich die CDU Holsterhausen geschlossen hinter Thomas Kufen und wählte ihn einstimmig als CDU-Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters. Endgültig wird darüber am 20. März bei einer Vertreterversammlung der CDU-Kreispartei entschieden. Foto: Privat