Junge Musiker begeisterten ihr Publikum

Holsterhausen..  Schon seit über 25 Jahren gibt es die Weihnachtskonzerte in der BMV-Schule. Und traditionell sind sie ganz schnell ausgebucht. Auch in diesem Jahr präsentierten sich die rund 500 beteiligten Schülerinnen und Schüler und die drei verantwortlichen Musiklehrer bei den vier ausverkauften Konzerten in der Klosterkirche der BMV. Die Gäste zeigten sich begeistert von dem vielfältigen Programm und der Leistung der Aktiven im Alter von zehn bis 19 Jahren.

Unter- und Mittelstufenchöre sowie großer Chor, Vororchester, Mittelstufenorchester, großes Orchester und das Bläserensemble boten ein attraktives Programm. Zu hören waren Stücke wie das „Madrigalum“ mit dem Bläserensemble, Rudolf the Red Nosed Reindeer des Vororchesters und Ausschnitte aus den Oratorien „Die Schöpfung“ von Haydn und einer Schöpfungsgeschichte aus unserer Zeit („Benedicite“ von Carter), Orchesterwerke von Tschaikowsky und vieles mehr..

Nicht nur das Publikum klatschte Beifall, sondern auch die Mitglieder von Chor und Orchester dankten ihren Musiklehrern mit Applaus.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE