Das aktuelle Wetter Essen 6°C
Polizei

Junge Erwachsene in Essen prügeln in S-Bahn auf Ehepaar ein

10.09.2012 | 14:52 Uhr
Funktionen
Junge Erwachsene in Essen prügeln in S-Bahn auf Ehepaar ein
Foto: Archiv/WAZ FotoPool

Essen.   Der Streit an einer S-Bahntür ist im Hauptbahnhof in Essen in eine Schlägerei ausgeartet. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, hatten am Sonntag-Nachmittag mehrere Jugendliche bzw. junge Erwachsene auf einen Mann und dessen Ehefrau eingeprügelt. Zwei der mutmaßlichen Schläger wurden noch im Bahnhof gefasst.

Eine Gruppe Jugendlicher hat im Essener Hauptbahnhof grundlos auf ein Ehepaar eingeschlagen und es verletzt. Der 42-jährige Mann wurde bei dem Angriff am Sonntag Nachmittag in einer S-Bahn mit einer vollen Plastikflasche am Kopf getroffen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Seine 39-jährige Frau bekam eine Gürtelschnalle aus Metall ab.

Erst als mehrere Reisende dem Pärchen zur Hilfe kamen, ließen die Jugendlichen ab und flüchteten. Zwei der mutmaßlichen Schläger im Alter von 20 und 22 Jahren konnten von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Nach Angaben eines Sprechers waren sie der Polizei bis dato nicht unangenehm aufgefallen.

Streit an einer S-Bahn-Tür

Zu der Prügelei kam es offenbar durch einen Streit an einer der S-Bahntüren. Die Jugendlichen sollen sich nach Schilderung der Polizei an dem Ehepaar vorbeigedrängt haben. Einer der Jugendlichen soll den 42-jährigen daraufhin provoziert haben. Laut Polizei schildern die Beteiligten die Abläufe allerdings sehr unterschiedlich. Unklar ist auch, wie groß die Gruppe tatsächlich war. "Wir müssen noch einiges an Ermittlungsarbeit leisten", sagte der Sprecher.

Die Bundespolizei will nun Videoaufzeichnungen vom Bahnsteig und aus der S-Bahn auswerten. Das Ehepaar musste sich mit mehreren Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Gegen den 20- und den 22-Jährigen wird wegen gefährlicher Körperverletzungen ermittelt. (WE/dapd)

Aus dem Ressort
Wieder ein Stück alte Innenstadt weniger
Kommentar
Die Schließung des Café Overbeck ist nur der vorläufig letzte Fall: Familienbetriebe haben es schon lange schwer, in der Essener Innenstadt zu...
Fangzaun soll vor Steinschlag am Baldeneysee schützen
Umwelt
Die Stadt lässt abermals einen Hang sichern. Das sieht nicht schön aus, aber die Sicherheit gehe vor. Ein Netz, wie es Urlauber aus dem Gebirge...
Wenn es im Tower des Flughafen Essen-Mülheim hektisch wird
Flughafen
49.500 Flugbewegungen zählte der Flughafen Essen-Mülheim 2014. Das Team im Tower sorgt dafür, dass alle sicher landen.
Fans des Café Overbeck können Deko und Inventar kaufen
Insolvenz
Schmuck- und Uhrenhändler Andreas Mauer übernimmt die Immobilie an der Kettwiger Straße. „Overbeck“-Schriftzug am Haus soll erhalten bleiben.
Stadtwerke spekulierten auf dem Rücken der Bürger
Kommentar
Mit ihrem Kurswechsel, die Immobilien an der Baumstraße wieder zu verkaufen, sorgen die Stadtwerke nicht nur bei ehemaligen Mietern für Kopfschütteln.
Fotos und Videos
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Neue Aktion "Warm durch die Nacht"
Video
Essen packt an
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
Das sind Essens beste Rad-Trassen
Video
Essen auf Rädern