Jetzt doch: Eisbahn auf dem Kennedyplatz öffnet Samstag

Weill es am Freitag aufgehört hat zu regnen und zu stürmen, wird die Eisbahn jetzt fast planmäßig fertig. Die Verspätung summiert sich auf nur wenige Stunden. Die Eisbahn hat bis 8. März geöffnet.
Weill es am Freitag aufgehört hat zu regnen und zu stürmen, wird die Eisbahn jetzt fast planmäßig fertig. Die Verspätung summiert sich auf nur wenige Stunden. Die Eisbahn hat bis 8. März geöffnet.
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Rodelhang und Schlittschuh-Fläche in der Essener Innenstadt werden nur einen halben Tag später als geplant fertig. Grund ist der Wetter-Umschwung.

Essen.. Die Freiluft-Eisbahn von „Essen On Ice“ auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt kann nun doch komplett eröffnet werden. Am Samstag, 17. Januar, 10 Uhr, geht’s los. Wegen der Witterung hatten die Organisatoren den ursprünglichen Eröffnungstermin – Freitag, 16. Januar, nicht halten können.

„Wir freuen uns sehr, dass das gesamte Winter-Wunderland nun mit nur einem halben Tag Verspätung an den Start geht“, heißt es bei der Essen Marketing GmbH. Der Grund: Die geänderte Wetterlage. Auch wenn die Eisbahn erst am Samstag eröffnet wird, soll es am Freitag um 17.30 Uhr trotzdem eine offizielle Eröffnungsfeier für "Essen on Ice" geben.

Laufzeiten für die Eisbahn: täglich von 10, 12, 14, 16, 18 und 20 Uhr (jeweils 90 Minuten). Weitere Informationen zum Angebot und zum Programm gibt es hier.