Jedes Kind, das kommt, muss zur Schule

Die Flüchtlings-Problematik an Schulen ist mittlerweile auch deshalb so gravierend, weil sich die Rechtslage vor Jahren allgemein geändert hat.

Während Flüchtlingskinder vor 20 Jahren nicht zur Schule durften, ist heute jedes Kind ab sechs, unabhängig vom Aufenthaltsstatus, schulpflichtig.