Jan Delay tritt bei „Ruhr Games“ auf Zollverein in Essen auf

Jan Delay im Dezember 2014 mit seiner Band „Disko No.1“ auf dem Roten Teppich der 1Live Krone in Bochum. Am 3. Juni wird  Jan Delay in Essen auf Zollverein auftreten.
Jan Delay im Dezember 2014 mit seiner Band „Disko No.1“ auf dem Roten Teppich der 1Live Krone in Bochum. Am 3. Juni wird Jan Delay in Essen auf Zollverein auftreten.
Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Jan Delay wird im Juni auf Zeche Zollverein in Essen zu Gast sein: Der Hip-Hop- und Soul-Musiker wird bei den „Ruhr Games“ auftreten.

Essen.. Im kommenden Sommer, vom 3. bis zum 6. Juni, finden erstmals die Ruhr Games in der Region statt. Essen steht dabei als zentraler Ort für die Veranstaltung des Regionalverbands Ruhr (RVR), die Sport und Kultur verbindet, im Fokus. Mehrere Tausend Teilnehmer und Zuschauer aus ganz Europa werden erwartet.

Bei den "Ruhr Games" wird ein prominenter Gast auftreten: Wie die WAZ erfuhr, ist der Hamburger Musiker Jan Delay („St. Pauli“, „Oh Jonny“) der angekündigte „deutsche Musik-Megastar“, der die Veranstaltung auf der Bühne stehen wird.