Das aktuelle Wetter Essen 3°C

NRZ-Serie

So sollte Essen die "soziale Groß-Stadt von morgen" werden

30.12.2012 | 19:36 Uhr

Vor 50 Jahren entwarfen Politik und Stadtverwaltung ihr kühnes Bild von der künftigen Gestalt der Stadt Essen und machten daraus ein Buch: „Essen – Soziale Groß-Stadt von morgen“. Im Rückblick schauen wir in der neuen NRZ-Serie „Als Essen seine Zukunft baute“ auf seine Seiten – gute und schlechte.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Vom Warnstreik im öffentlichen Dienst waren am Dienstag in Essen zum Beispiel Evag, Müllabfuhr und Kindertagesstätten betroffen. Verdi und Beamtenbund fordern sechs Prozent mehr Geld für zwei Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen. Haben Sie Verständnis für den Warnstreik?

Vom Warnstreik im öffentlichen Dienst waren am Dienstag in Essen zum Beispiel Evag, Müllabfuhr und Kindertagesstätten betroffen. Verdi und Beamtenbund fordern sechs Prozent mehr Geld für zwei Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen. Haben Sie Verständnis für den Warnstreik?

 
Fotos und Videos
RWE gewinnt 3:2
Bildgalerie
Regionalliga
BMW prallt gegen Straßenbaum
Bildgalerie
Verkehrsunfall
Obama und Merkel testen 3D-Kamera
Bildgalerie
Staatsbesuch
article
7434984
So sollte Essen die "soziale Groß-Stadt von morgen" werden
So sollte Essen die "soziale Groß-Stadt von morgen" werden
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/ja-mach-nur-einen-plan-id7434984.html
2012-12-31 15:00
Essen, Stadtgeschichte, Stadtentwicklung, soziale Großstadt, Bauprojekte
Essen