Das aktuelle Wetter Essen 10°C

NRZ-Serie

So sollte Essen die "soziale Groß-Stadt von morgen" werden

30.12.2012 | 19:36 Uhr

Vor 50 Jahren entwarfen Politik und Stadtverwaltung ihr kühnes Bild von der künftigen Gestalt der Stadt Essen und machten daraus ein Buch: „Essen – Soziale Groß-Stadt von morgen“. Im Rückblick schauen wir in der neuen NRZ-Serie „Als Essen seine Zukunft baute“ auf seine Seiten – gute und schlechte.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Das Freibad Hesse wiederholt den Hundeschwimmtag – anders als das Grugabad – nicht. Badegäste hatten sich über die Hunde im Bad beschwert und man nehme ihre „subjektive Wahrnehmung und Befindlichkeit“ ernst, so Betreiber Ruwa Dellwig. Wie sehen Sie das?

Das Freibad Hesse wiederholt den Hundeschwimmtag – anders als das Grugabad – nicht. Badegäste hatten sich über die Hunde im Bad beschwert und man nehme ihre „subjektive Wahrnehmung und Befindlichkeit“ ernst, so Betreiber Ruwa Dellwig. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Hunde im Grugabad
Bildgalerie
Tierisch
Therapie auf dem Pferderücken
Video
Carolinenhof
Schlagerfreunde feiern bunt
Bildgalerie
Schlager
Kinder feiern sich
Bildgalerie
Weltkindertag
article
7434984
So sollte Essen die "soziale Groß-Stadt von morgen" werden
So sollte Essen die "soziale Groß-Stadt von morgen" werden
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/ja-mach-nur-einen-plan-id7434984.html
2012-12-31 15:00
Essen, Stadtgeschichte, Stadtentwicklung, soziale Großstadt, Bauprojekte
Essen