Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Contipark

Parkschein verschenken am Essener Hauptbahnhof jetzt doch verboten?

05.03.2013 | 10:00 Uhr
Parkschein verschenken am Essener Hauptbahnhof jetzt doch verboten?
Dürfen Parkscheine am Essener Hauptbahnhof verschenkt werden oder nicht?Foto: Matthias Graben

Essen.  Vor einigen Tagen wollte eine Autofahrerin ihr Parkticket an eine andere Person verschenken. Das dortige Personal ermahnte sie, dass dies nicht ginge. Tage später sagte Contipark, dass der Mitarbeiter nicht richtig in Kenntnis gesetzt war - der aber die Anweisung beweisen kann. Was denn nun?

Darf ein gültiger Parkschein nun an einen anderen Autofahrer weitergereicht werden oder nicht? Offensichtlich haben da auch die Mitarbeiter der Firma Contipark Parkgaragengesellschaft verschiedene Auffassungen.

Ein Angestellter des Parkplatzes am Hauptbahnhof untersagte der Autofahrerin Ursula Luckas vor wenigen Tagen das Verschenken ihres gezogenen Tickets an eine andere Autofahrerin und drohte andernfalls mit dem Aufschreiben einer der Damen, da in diesem Moment ja nur ein gültiger Parkschein zugegen war. Der Mitarbeiter begründete sein Verhalten mit einer Anweisung seines Arbeitgebers, der Berliner Firma Contipark Parkgaragengesellschaft, die den Parkplatz an der Hollestraße betreibt.

Contipark lenkt ein

Die WAZ hatte bei der Firma Contipark nachgefragt und erhielt - wie jüngst berichtet - einige Tage später folgende Antwort: „Da die entsprechende Leistung bezahlt wurde, ist es nicht verboten noch gültige Parkscheine weiterzureichen. In diesem Fall war unser Mitarbeiter nicht richtig informiert. Wir bitten hierfür um Entschuldigung.“

„Nicht richtig informiert“ scheint allerdings nicht zu zu treffen, denn der Mitarbeiter legte nun eine schriftliche Anweisung seines Arbeitgebers vor, in der es tatsächlich heißt: „Parkscheine stellen keine übertragbare Parkberechtigung dar, die man weitergeben darf, sondern lediglich eine Quittung. Jeder neue Kunde ist dazu verpflichtet, mit uns einen neuen Vertrag abzuschließen und das Nutzungsentgelt zu zahlen.“ Anscheinend war der Mitarbeiter also doch richtig informiert und folgte lediglich den Anweisungen seines Arbeitgebers.

Für eine erneute Stellungnahme war bei der Firma Contipark Parkgaragengesellschaft am gestrigen Tag übrigens niemand erreichbar.

Julia Witte

Kommentare
07.03.2013
16:38
Parkschein verschenken am Essener Hauptbahnhof jetzt doch verboten?
von Grobschnitt | #18

Einen Parkschein weitergeben, auf dem noch ein paar Minuten Restparkzeit frei sind, ist eine Sache. Das mache ich auch regelmäßig. Was mich viel mehr...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Beim Boys’ und Girls’ Day werden Klischees aufgeweicht
Zukunftstag
Dennis Kubicki (24) ist einer der wenigen männlichen Floristen. Er macht seine Ausbildung bei Blumen Risse und hofft, dass durch den Girls’ und Boys’...
„Ich wurde Feindin Allahs genannt“
Übergriff
Die Kettwiger Autorin Astrid Korten berichtet von einem Übergriff, nachdem sie in Leipzig eine Ehrenmord-Passage las. Der Staatsschutz ermittelt.
Juristische Wende im Wallberg-Streit
Wallberg
Nachdem Nelson Müller im Wallberg ausgestiegen ist, gehen die gekündigten Mitarbeiter nun auch gegen ihren früheren Arbeitgeber, die Wolff-Gruppe vor.
Panini-Album "Essen sammelt Essen" als Geburtstagsgeschenk
Panini-Album
Monika Karl bringt ihrem Sohn Philipp Karl, einem Essener Lokalpatrioten, das Panini-Album „Essen sammelt Essen“ nach London.
Schäden in Essen nach Sturm Ela höher als gedacht
Sturmschäden
Von den rund 200.000 Bäumen außerhalb der Wälder Essens sind etwa zehn Prozent komplett zerstört worden. Die Folgekosten des Sturms sind immens.
Fotos und Videos
Proteste gegen RWE
Bildgalerie
Aktivisten
Essener Reiterstellwerk in Flammen
Bildgalerie
Rauchwolke
article
7685775
Parkschein verschenken am Essener Hauptbahnhof jetzt doch verboten?
Parkschein verschenken am Essener Hauptbahnhof jetzt doch verboten?
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/ist-verschenken-des-parkscheins-doch-verboten-id7685775.html
2013-03-05 10:00
Essen, Hauptbahnhof, Parken, Parkschein, Verschenken, Contipark Parkgaragengesellschaft
Essen