Investitionen und Beratungen

Die Deutsche Annington investiert in diesem Jahr in Essen rund 4 Mio. Euro in Modernisierungsmaßnahmen. Im Mittelpunkt stehen energetische Sanierung und barrierearmer, seniorenfreundlicher Umbau von etwa 320 Wohnungen.

Das Mieternetzwerk Nord empfiehlt den Bewohnern der Häuser, deren Zustand vor der Renovierung zu dokumentieren. „Dann hat man später etwas in der Hand“, so Petra Leonartz. Nächste Sprechstunde ist Montag, 1. Juni, 18 Uhr, im Kon-Takt.