Das aktuelle Wetter Essen 6°C
Essen

"Ich will aber auch mal melken!"

03.10.2008 | 19:42 Uhr

GRUGA. Bis zum morgigen Sonntag, 5. Oktober, bietet der Herbstmarkt "Essen erntet" alles rund um die Natur.

"Vorsicht, es spritzt!", ruft Markus Weber den schaulustigen Kindern zu, "geht mal einen halben Meter zurück." Die Kinder stehen in einer dicken Traube um den 24-Jährigen herum. Mit erwartungsvollen Blicken schauen sie dem jungen Obstbauern auf die Finger. Der macht gerade frischen Apfelsaft mit einer riesigen Presse, inklusive hydraulischem Wagenheber. Neben Webers Obststand bietet die Grugapark-Schau "Essen erntet" bis zum morgigen Sonntag, 5. Oktober, Produkte, Wissenswertes und Mitmachaktionen für Kinder rund um die Natur.

Milch von der Kuh - Saft vom Apfel

"Und jetzt den Hebel nach unten drücken", weist Weber die begeisterten Kindern der integrativen Kita "Regenbogen" in die Handhabung der Saftpresse ein. Jeder darf mal ran, wenn's darum geht aus der Maische der 40 Kilo Elstar-Äpfel die Flüssigkeit für 30 Liter Saft zu pressen. Und das Ergebnis schmeckt nicht nur toll. Es bietet auch einen Einblick in die Natur, den Kinder oftmals missen. Martin Lucas besucht mit seinen Kindern jedes Jahr den Herbstmarkt, weil "man hier sieht, wo unser Essen und Trinken eigentlich herkommt." In seinem Korb steht ein orange-farbener Kürbis und süße Honigwaffeln. Lucas steht am Zaun der Kuh "Lupe" und wartet. Schließlich steht sein achtjähriger Sohn Vincent noch in der Schlange, bevor auch er am Euter der Holstein-Kuh ziehen darf und sie melkt. "Ich will aber auchmal melken", hört man von Ferne Kinder rufen.

Ganz in der Nähe der Bauernhoftiere basteln Kinderhände Holz-Wildscheine und Vogel-Futterglocken. Erwachsene lockt das kulinarische Angebot der Förster, Imker, Fischer, Kleingärtner, Jäger und Landwirte. Denn von Bio-Bratwurst über dicke Kürbisse bis hin zu heimischem Honig gibt's hier für die erwarteten 35 000 Besucher eigentlich alles.

"Essen erntet" öffnet bis Sonntag, 5. Oktober, täglich an der Orangerie im Grugapark von 11 bis 18 Uhr. Zudem findet heute, 4. Oktober, ab 15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Musikpavillon statt. Infos unter Tel: 88 83 106.

ANNE WOHLAND

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Essens Beste 2012
Bildgalerie
Gala für Essens Beste
Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Bildgalerie
Lecker essen
Aus dem Ressort
Depression: Veranstaltungsreihe für Betroffene
Gesundheit
An vier Abenden – einer davon in türkischer Sprache – können sich Kranke, Angehörige und Interessierte in Altendorf austauschen.
Zwischen Bestnoten und Ehrenamt
Essens Beste
Ein wenig Oscar-Atmosphäre gibt es am 24. April bei der Essens-Beste-Gala in der Philharmonie: Alle Nominierten werden bangen, wer den Preis erhält.
Im „Haus der Technik“ weht ein neuer Wind
Haus der Technik
Das traditionsreiche Weiterbildungshaus hat einen neuen Chef. Werner Klaffke kommt mit vielen Ideen und sieht ein „enormes Potenzial“.
Fan aus Essen ist seit vier Monate mit FC Schalke unterwegs
Fankultur
Heiko Schäfer hat bei einer Sponsorenaktion gewonnen und begleitet seinen Klub seit November zu allen Spielen. Am Samstag auch zum Derby.
Auf der Suche nach dem Zuhause
Soziales
Demente Menschen laufen regelmäßig weg. Manchmal muss deshalb die Polizei ausrücken. Für Pflegeeinrichtungen sind die „Spaziergänger“ ein großes...
Fotos und Videos
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
Fachwerkhaus brannte
Bildgalerie
Feuerwehr
Vereinsbosse zum Essener Derby
Video
RWE - FC Kray
article
1378241
"Ich will aber auch mal melken!"
"Ich will aber auch mal melken!"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/ich-will-aber-auch-mal-melken-id1378241.html
2008-10-03 19:42
Essen