Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Kino

"Hannah Arendt" feierte Premiere in der Lichtburg in Essen

09.01.2013 | 18:23 Uhr
Deutschlandpremiere von „Hannah Arendt“ in der Lichtburg.Foto: Alexandra Roth

Essen.  Deutschlandpremiere von „Hannah Arendt“ in der Lichtburg. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, ihre Stellvertreterin, Schulministerin Sylvia Löhrmann, und Ministerin Angelica Schwall-Düren waren dabei.

Es gibt tatsächlich berühmte deutsche Schauspieler, die noch nie in der Lichtburg waren. Axel Milberg beispielsweise gehörte bis zum Dienstagabend dazu. Die Deutschlandpremiere von „Hannah Arendt “ änderte das jetzt: Milberg kam, sah, lobte – und nörgelte auch ein wenig: Die Notausgangsschilder seien doch sehr hell – womit er bei dem oft düsteren und stark rauchgeschwängerten Film durchaus recht hatte.

Aber auch Milberg wurde beklatscht und gefeiert, fast so sehr wie die „starken Frauen“, mit denen er in diesem Film zu tun hatte: Barbara Sukowa in der Titelrolle der Hannah Arendt und Regisseurin Margarethe von Trotta. Er fügte zum „weiblichen Triumvirat“ noch Kamerafrau Caroline Champetier hinzu – und empfahl allen Männern, die Zusammenarbeit mit einem solchen Team durchaus zu versuchen.

Die Last der Emigration

Regisseurin Margarethe von Trotta lobte vor allem den Mut der Produzenten, die ihr die Freiheit ließen, weite Teile des Films auch in Englisch mit Untertiteln zu belassen – um so die Last der Emigration und die Schwierigkeiten, in fremder Zunge zu denken und zu sprechen, spürbar werden zu lassen.

Barbara Sukowa war es vorbehalten, das fast schon obligatorische Lob fürs schöne Kino auszusprechen: Wenn ein Projekt in einem solchen Kino sein Ende finde – beziehungsweise den Anfang des öffentlichen Auftritts –, dann sei das ein Grund, Danke zu sagen.

Premiere in der Lichtburg

Wenn es um die Ehrengäste ging, so konnte man am Dienstagabend in Essen ein weiteres weibliches Triumvirat ausmachen, das sonst weniger auf dem roten Teppich als auf dem politischen Parkett zu Hause ist. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft , ihre Stellvertreterin, Schulministerin Sylvia Löhrmann , und Angelica Schwall-Düren – als Landesministerin unter anderem für Medien fällt Film ja zweifelsohne in ihr Fach.

Bei einem so politischen Leben und einem so politischen Film mischten sich die Sphären dann auch nach der zweistündigen und voll besetzten Deutschlandpremiere in der Filmbar des Lichtspielhauses, wo noch bis Mitternacht über den Film, das Leben und die Politik diskutiert wurde. Hannah Arendt hätte dabei wohl nur aus einem Grund gepasst: Weil sie Kettenraucherin war – und die Lichtburg selbstredend qualmfrei ist.

Stephan Hermsen


Kommentare
Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Essener läuft alleine 1800 Kilometer durch Deutschland
Erkundung
Vom Rickelsbüller Koog nach Einödsbach: IT-Fachmann Hubert Wüllner will die Republik zu Fuß erkunden, er läuft von der dänischen bis zur österreichischen Grenze. Der Mann aus dem Essener Norden hat sich über 20 Jahre auf dieses Abenteuer vorbereitet.
Die „Universitätsallianz Ruhr“ stellt sich vor
Hochschulen
Die Uni Duisburg-Essen (UDE), die Ruhr-Universität Bochum und die Technische Universität Dortmund arbeiten seit 2007 zusammen. Ihrer Hochschul-Kooperation haben sie jetzt einen neuen, kürzeren Namen gegeben: „Universitätsallianz Ruhr“. Dieser sei „griffiger“ für internationale Auftritte, heißt es.
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Im Asbachtal in Kupferdreh geht Essen ins Bergische Land über.
Leiden mit Jesus auf dem Kreuzweg
Karfreitag
Karfreitag im Essener Ostviertel: Voller Emotionen stellen Mitglieder der Italienischen Gemeinde den Leidensweg des Heilands nach, der im Elisenpark gekreuzigt wird. Das Spektakel der 70 Darsteller geht vielen Zuschauern sehr nah
Verfolgungsjagd in Essen: Polizisten stellen Autodieb
Polizei
Zunächst mit dem Auto und dann zu Fuß floh ein Autodieb in Essen vor der Polizei.