Haltestelle Sparkasse Kray wieder aktiv

Kray..  Die Stadt Essen baut – wie berichtet – momentan die Haltestellen (H) Kray Nord Bf Steig 4 und (H) Kray Sparkasse Steig 3 behindertengerecht aus: So werden vor Ort die Bordsteine erhöht, damit die Fahrgäste künftig ebenerdig aus- und zusteigen können. Zu diesem Zweck werden auch sogenannte taktile Leitstreifen eingesetzt, also visuelle Hinweise, die den Fahrgästen den Einstieg in die Bahn erleichtern sollen.

Die Baustelle hat am 8. Juni begonnen und wird – so die Planung – in zwei Wochen beendet sein. Doch einige Fortschritte sind bereits zu erkennen. Die bislang aufgehobene Haltestelle (H) Kray Sparkasse Steig 3 ist ab sofort wieder freigegeben. Dafür wird die (H) Kray Mitte, Steig 4 aufgehoben. Als Ersatz wird die gleichnamige (H) Kray Mitte, Steig 3 angefahren.

Alle weiteren Sperrungen und Veränderungen bleiben bestehen. Die (H) Kray Nord Bf Steig 4 wird aufgehoben. Dafür wird auf der Krayer Straße in Höhe der Haus-Nr. 270 eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die Buslinie 170 in Richtung Borbeck wird auf dem Kamblickweg auf Höhe der Kirche eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.