„Greenbelt“ bietet Rock und Balladen

Stadtmitte..  Dennis Maaßen und die Band Greenbelt gastieren am Samstag, 7. Februar, (nicht, wie irrtümlich angekündigt, Freitag) um 19 Uhr im Restaurant Church der Diakonie, III. Hagen 39. Dennis Maaßen gilt in der deutschen Musikszene als Multitalent. Der gebürtige Viersener lernte zunächst Schlagzeug, später auch Klavierspiel und Gitarre. Als Musiker stand er schon mit Silbermond und der Outbreakband auf der Bühne. Auf sein erstes Album mit dem Titel „Maaßlos geliebt“ folgte im letzten Jahr die CD „Wozu wir sind“.

Religiöse Themen

Seither ist Maaßen mit seinem christlichen Programm in ganz Deutschland auf Tournee. Das Ensemble Greenbelt spielt sowohl ruhige Balladen als auch rockige Stücke und Funk. In ihren Texten greifen die fünf virtuosen Musiker aus dem Ruhrgebiet vor allem religiöse Themen und existenzielle Fragen auf. Die Eintrittskarten kosten zehn Euro. In diesem Betrag ist ein Verzehrgutschein über vier Euro enthalten. Plätze können unter 2205-247 im Church, unter 020 51/20 92 44 in der Buchhandlung Francke in Velbert und online auf www.cvents.de reserviert werden.