Gottschalk tritt auf im Augustinum

Rellinghausen..  Zu Beginn der diesjährigen Reihe Jazz im Augustinum, Renteilichtung 8-10, präsentiert das Remy Filipovitch Trio am Donnerstag, 19. Februar, einen der besten Jazzvokalisten unserer Zeit: Norbert Gottschalk. Seine Vielseitigkeit ist wahrhaft einmalig. Er ist Vokalist, Scat-Sänger, Trompeter, Gitarrist, Komponist, Texter und Musikpädagoge. Neben seiner regen Konzerttätigkeit unterrichtet Norbert Gottschalk seit 1993 am Staatlichen Conservatorium Maastricht und war 10 Jahre Dozent an der Musikhochschule Köln sowie Gastprofessor in Luzern. Die Auflistung der Meriten dieses Künstlers könnte mühelos fortgesetzt werden, so die Veranstalter.

Aber erleben Sie selbst einen der bedeutendsten Jazzvokalisten Europas live! Norbert Gottschalk wird von Remy Filipovitch am Saxofon, Thomas Hufschmidt am Flügel und Walfried Böcker am Kontrabass begleitet. Der Eintritt beträgt acht Euro.